Welches Essen auf den Tisch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von olivia2008 14.05.11 - 13:01 Uhr

Hallo,

man liest ja immer wieder, dass der Körper diese und jene Vitamine braucht, damit es mit Erfüllung des Kinderwunsches klappt. Am hilfreichsten ist daher ganz klar eine ausgewogene Ernährung.

Aber gibt es gewisse Nahrungsmittel, die sehr reichhaltig an den Vitaminen sind? Was könnte man also kochen, um die Chancen zu erhöhen, habt ihr Tipps?

Ungesund ernähe ich mich zwar nicht, aber auch nicht gesund. Ich schaffe es nicht, die empfohlenen 5 Portionen am Tag Obst und Gemüse zu essen.

lg

Beitrag von majleen 14.05.11 - 13:21 Uhr

Na ja, einfach abwechslungsreich.
Brokkoli, Blumenkohl, Tomaten, Karotten, Lauch, Kohlrabi, Fenchel, Kartoffeln, Auberginen, Zucchini, Pilze, rote Beete, Mais, Bohnen, Linsen, Reis, Spargel, Kürbis, Milch, Käse, Eier, Fisch, nicht zu viel Fleisch, Äpfel, Birnen, Bananen, Waldfrüchte, Avocados, Feigen, Trauben, Datteln, Kirschen, Erdbeeren...

Viel Spaß beim Kochen :-)
Und viel Glück #klee