Sport und Sauna während der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svenja.lange 14.05.11 - 13:30 Uhr

Hi,
ich weiß noch nicht ob ich schwanger bin. Ist aber gut möglich da mir seit drei Tagen schlecht ist. Aber da ich vor kurzem (weil ich schwanger werden will) mit dem rauchen aufgehört habe und daher zugenommen habe, hatte ich mir vorgenommen zu Hause etwas auf dem Stepper zu trainieren.

Nun weiß ich nicht:
Darf man während der Schwangerschaft Sport machen? Und wenn ja, ab welcher Herzfrequenz sollte ich aufhören?
Und noch eine Frage:
Das man während der Schwangerschaft in die Sauna darf, habe ich schon gehört, aber bis wie viel Grad?

Kann mir jemand weiterhelfen? ;-)

Danke im Voraus #danke

Beitrag von zwanzigster12. 14.05.11 - 13:34 Uhr

hallo....also meine ärztin sagte, dass alles was mit hüpfenden bewegungen zu tun hat, verboten ist...ansonsten sollte ich ruhig sport machen.....den puls nicht über 140....

lg:-)

Beitrag von svenja.lange 14.05.11 - 13:40 Uhr

#freu Danke!

Beitrag von susannea 14.05.11 - 13:40 Uhr

KALr kannst du Sport machen, evtl. nicht gerade etwas neues anfangen usw. aber die meisten Sportarten kann man weiter machen, wenn es einem dabei von Körper und Seele gut geht.

Ich selber habe bis zum 9. bzw. 8. Monat Handball gespielt, war für mich und die Ärztin kein Problem, nur irgendwann für meine Mitspielerinnen.

Beitrag von sarahw1986 14.05.11 - 13:46 Uhr

Huhu,

klar kannst du Sport machen und in die Sauna, solange es dir dabei gut geht!! Ich war auch vor 2 Wochen noch in der Sauna, es soll sogar die Geburt erleichtern. Vorraussetzung dafür ist natürlich eine stabile Schwangerschaft. Falls du dir unsicher bist, frag nochmal deinen FA, ich hoffe sehr für dich, das es geklappt hat mit der Schwangerschaft :-)

Vlg Sarah 37+2 #verliebt

Beitrag von nadi110880 14.05.11 - 15:58 Uhr

Hi,

Sport ist ok aber in Maßen. Meine Ärztin sagt man solle keines Falls großartig aus der Pust kommen und den Puls über 130 bis max 140 treiben.
Sauna ja aber nicht vorm 4 Monat in der Früh SS kann zu viel Wärme am Unterleib ne FG auslösen (kann). Genau wie heiss baden oder Wärmflasche aufm Bauch.

Generell gilt Bewegung ja aber auf keinen Fall übertreiben.
Meine Ärztin empfhielt zur Sicherheit vor dem 4. Monat auf Sport weitesgehend zu verzichten.
Auf keinen Fall springen etc. Also auch kein Handball oder Volleyball.

Aber ich denke mal für so ein kleines Würmchn wird man sich doch die paar Monate mal ein wenig zurückhalten können.

Grüße Nadi + Krümel 17+3

Beitrag von svenja.lange 15.05.11 - 15:25 Uhr

Danke, deine Antwort hat mir echt geholfen.