ovu früh fett positiv, nun wieder negativ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama-mit-herz07 14.05.11 - 13:52 Uhr

also bei mir gehts drunter und drüber...

die ovus zeigen bei mir seit 3 tagen einen leichten zweiten strich an, aber nie so fett wie die kontrolllinie und heut morgen war er dann dochmal dicker.. nun hab ich mal noch einen gemacht aus neugier.. und was soll ich sagen, da is kein strich, nur gaaaanz schwach.

wann is denn nun es? oder war er schon?
hab nur einen 22 tage zyklus und heut ist zt 8.

lg

Beitrag von bluena 14.05.11 - 13:57 Uhr

Ovus musst du Nachmittags/Abends mache. Und vorher je nach Ovus( steht in der Anleitung) zwischen 2 und 2 Stunden nicht aufs Klo und nichts trinken.
Also morgens sind die nicht aussagekräftig soweit ich weiß.
Aber wenn du nur einen 22 Tage Zyklus hast, müsste der Es schon gewesen sein. Allerdings kann sich ja auch schonmal alles verschieben;-)
Viel #klee und lg

Beitrag von dydnam 14.05.11 - 14:27 Uhr

Huhu,


war bei mir ähnlich. Wenn du dir die Fotos in meiner VK anschaust (von der Ovu-Reihe) sieht man an ZT 12 (Reihe 5, links), dass der Morgen-Ovus etwas stärker ist, als die Tage zuvor. Da dachte ich auch schon, dass es losgeht und hab mich wie ein Kullerkeks gefreut.

Der Mittagsovu war dann aber schon wieder schwächer, und abends dann auch wieder nur ein zarter 2.Strich, wie die Tage zuvor.

Erst an ZT 16 (also gestern, davon habe ich kein Foto drin) war der Test dann wirklich fett positiv, da dann aber auch den ganzen Tag lang.

Ich denke bei dir wird der ES auch erst noch kommen.