welche öle/gleitgel/massageöl nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von xxxxxxxxxxxx 14.05.11 - 13:55 Uhr

hallo,

mein mann und ich sind zur zeit auf der suche nach einem der oben genannten mitteln, da ich nach der geburt unten rum etwas trockener geworden bin und mein mann mir gerne ganzkörpermassagen macht, suchen wir was passendes, damit es auch für den intimbereicht zunutzen ist.

kennt ihr was?

Beitrag von windelwinnie83 14.05.11 - 15:07 Uhr

gegen die trockenheut nach der Geburt benutz ich Multigyn Gel! das ist ein Milchsäure-Gel was man so oft benutzen kann wie man mag! zur Vorbeugung alle 3 Tage abends in die scheide machen und fertig! das stabilisiert den vaginalen pH und hilft langfristig, auch wieder feuchter zu sein! hat mir die Hebamme empfohlen!

zum Gleitgel/Massageöl: ich glaub wir hatten da mal was bei EIS.de gesehen! benutzen aber nun keins mehr! und soweit ich weiss gibt es das nun auch von Billy Boy oder Rilex (eins von beiden, gibt bei größeren Supermärkten und Drogerien) das ist gleitgel was man auch zur massage nehmen kann!

LG

Beitrag von kleiner-gruener-hase 14.05.11 - 15:17 Uhr

Wir nehmen das Bodyfluid von Fun Factory. Das ist auf Silikonbasis uns kann echt für alles verwendet werden! Macht die Haut supergeschmeidig und geht super als Gleitgel.

Beitrag von kruemelbaerle 14.05.11 - 21:17 Uhr

Wir nutzen eins von Ritex aus dem DM-Markt. Ist wasserlöslich und verträgt sich daher mit Kondomen. Am Anfang kommt es immer etwas kalt aus der Tube, aber wenn man es zwischen den Fingern verreibt, dann wird es schnell warm. Und wenn man es dann aufträgt, kriegt man schnell Lust.

Beitrag von cs1811 15.05.11 - 08:07 Uhr

wir benutzen nach langem ausprobieren immer nur noch Flutschi.

Der vorteil zu anderen Gelen ist das das nach einiger Zeit nicht das Kleben anfängt. Das störte uns bei der Massage.

Lg

Beitrag von urbs89 16.05.11 - 13:00 Uhr

Hallo!

Also ich kann euch nur Hydro Sensitiv Gel von Ritex empfehlen. Ist super verträglich bei trockener Haut im Intimbreich. Was für die Ganzkörpermassage noch besser geeignet ist ist das Longtime Gel auch von Ritex. Verträgt sich aber auch supi mit der trockenen Haut im Intimbereich. Hoffe es hilft euch.