:-(

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sexyjenja 14.05.11 - 14:26 Uhr

Hallo zusammen,

Ich bin sehr traurig weil ich nicht weiss was los ist...

Ich erzähle euch kurz meine geschichte.
Ich hatte am 06.01.2010 eine fehlgeburt in der 8ssw.ich dachte ich kann nicht mehr schwanger werden.Meine letzte mens 11.4.2011 Nun am Sonntag habe ich schmierblutung bekommen ganz leicht (nur ein paar stunden) Montag hatte ich auch noch leichte schmierblutung.ich wusste das ist nicht normal bei mir weil ich eigentlich gleich stark meine mens bekomme..habe dann Montag einen ssw-test gemacht der war posivt...Wir haben uns sehr gefreut. Dienstag waren wir dann beim Frauenarzt. Die Ärztin meinte es wäre noch zu früh soll nächsten Donnerstag wieder kommen..dienstag abend waren meine schmierblutung dann ganz weg...Donnerstag haben wir noch 2ssw-test gemacht weil wir uns nochmal sicher gehen wollten beide waren pos... Naja gesten also Freitag habe ich wieder schmierblutung bekommen ich habe mir sorgen gemacht wir sind dann ins krankenhaus gefahren. Sie machten ein ssw-test der war auch pos..dann würde ich untersucht das baby könnte man nicht sehen!Dann würde ein bluttest bei mir gemacht hatte ein schwangerschafthormone 49wert mir würde dann gesagt das ich in der 5woche sei aber das baby verloren habe...

Gestern abend war mein Wert auf 49 (21uhr) heute mittag um 12uhr war er auf 50,5. im krankenhaus meinten sie dann heute soll am montag nochmal ein Hcg machen und wenn er nicht singt muss eine ausschabung gemacht werden... aber was ist wenn der wert viel mehr an montag ist???????

Beitrag von nurina 14.05.11 - 15:04 Uhr

Hallo,

ich hatte im Dez. einen HCG von 190, einen Tag später 165 oder so, im KH hieß es, dass sich das HCG am Anfang täglich verdoppelt, bei mir wurde eine Woche HCG kontrolliert, es stieg dann zwar wieder, aber nie so wie es hätte steigen müssen. Leider hatte ich eine ELSS....
Sollte dein Wert am Montag gestiegen sein werden sie es sicher weiter kontrollieren.

Liebe Grüße
Nurina

Beitrag von witti141282 14.05.11 - 15:13 Uhr

Hallo

ich will dich ja nicht verrückt machen aber wo ich deinen beitrag gelesen habe musste ich mich sofort an meine geschichte denken.

Ich bekam auch auf einmal schmierblutungen und hab daraufhin nen SST gemacht und der war positiv aber irgendwie konnte ich mich nicht freuen. Meine FÄ hat mich gleich ins KH geschickt dort wurde mein HCG kontrolliert der war um die 50 und ist nicht gestiegen und nicht gefallen. Sie haben denn per Bauchspiegelung mal geschaut was los war und dann ne ELS festgestellt.

Nach zwei Monaten Pause bin ich dann sofort wieder schwanger geworden und meine Maus ist jetzt schon 3 (fast vier wie sie schön sagt)

Ich wünsch dir alles Gute
LG

Beitrag von susanne2011 14.05.11 - 19:27 Uhr

Also ich würde noch abwarten und AS in dieser ss Woche sowieso nicht. Entweder es ist noch intakt oder es blutet von selber ab. Hab schon 3 FG bis 7 Woche und alle gingen von alleine ab. AS ist ein operativer Eingriff und muss so früh noch nicht sein. Viel Glück noch ist nichts verloren,warte ab#klee

Beitrag von liabehexe 15.05.11 - 08:46 Uhr

Hab hier eine seite gefunden die dir die ungefähren hcg-werte anzeigen

http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/schwangerschaftstest/

also drinnen ist noch alles. drücke dir ganz fest die daumen glg Kerstin

Beitrag von julchenj85 16.05.11 - 12:34 Uhr

Hallo...

ich kann der Antwort nur zustimmen. ich habe selber eine fg anfang der 7. woche gehabt und bei mir ist diese ebenfalls mit der blutung abgegangen. mein fa hat mir damals ebenfalls gesagt, dass dies in der woche noch nicht nötig sei. ich denke es ist völlig normal, dass man in der 5. woche nichts wirklich sieht.
ich wünsche ganz viel glück und drück die daumen #pro

lg julchen