Warum tut es denn wieder weh???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mezzopalme 14.05.11 - 14:30 Uhr

Oh man,gerade hat der Papa den Kleinen abgeholt und mir erzählt das er sich nun ein Haus kauft (mit seiner neuen) und nächstes we besichtigung hat!

Da war aufeinmal alles wieder da! WIR wollten doch ein Haus!!!! Es ist jetzt 8 Monate her das er mich verlassen hat! Es klappte die letzte zeit alles super und nun sowas!!! Sitze hier und mir laufen die Tränen,dass hatte ich doch schon alles hinter mir!!!

Ich war gestern bei ner Hochzeit un dda schossen mir auch plötzlich die Tränen in die augen (so bin ich sonst nicht)!!!

Was soll das??? ich will nicht wieder trauern oder ihm nachweinen!!! ICh weiß doch das es so besser ist,wir waren zu verschieden und nun DAS!!!!


Musste mir das mal von der Seele schreiben! Jetzt tief durchatmen understmal raus an die frische Luft!

Danke fürs zuhören!

LG

Beitrag von mezzopalme 14.05.11 - 14:31 Uhr

SORRY sollte eigentlich ins "alleinerziehend"-Forum!

Beitrag von kleenerdrachen 14.05.11 - 17:37 Uhr

Kopf hoch, es zeigt doch, dass er nicht die fascheste Entscheidung war, dass ihr ein gemeinsames Kind habt, denn offenbar kommt ihr trotz Trennung gut miteinander aus und dass es jetzt weh tut, ist doch völlig normal. Immerhin siehst du eure TRäume, die jemand anders lebt.
#liebdrueck

Lass mal im Allgemeinen Forum verschieben!

Beitrag von meetic 14.05.11 - 18:45 Uhr

Das tut mir leid, dass es wieder schmerzt. Lass den Kopf nicht hängen und mach dir einen gemütlichen Abend.

Lg.

Beitrag von tina25111977 15.05.11 - 02:17 Uhr

Egal in welches Forum es gehört, lass Dich mal #liebdrueck.