pille absetzen bei KiWu... :)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eliiisa 14.05.11 - 14:55 Uhr

Hallo zusammen,

hab vorgestern schonmal einen beitrag geschrieben, aber jetzt ist es vllt etwas leichter zu verstehen! :D ich bin total aufgeregt...sorry fürs bla!
vllt hat ja jemand erfahrungen gemacht...!
Aaalsooo... ich habe am 06.Mai nach der Pillenpause wieder mit der Pille angefangen, ganz normal. Dann hatte ich allerdings eine Blasenentzündung, habe aber nur zwei Tage Antibiotika genommen. Sooo...dann habe ich mir gedacht, gut nach Antibiotika und sowieso einen Kinderwunsch setzte ich die Pille einfach ab. Das war am 12.Mai. Habe die Pille also insgesamt nur 6 Tage genommen! ... wie stehn nun meine Chancen? :) :) :)

Liebe grüße
elli :)

Beitrag von luk84 14.05.11 - 14:58 Uhr

du wirst jetzt erstmal ne abbruchblutung bekommen und wenn dann alles am schnürchen läuft, hast du so um den 12zyklustag deinen eisprung. viel glück!

Beitrag von eliiisa 14.05.11 - 15:00 Uhr

danke :) am 12 zyklustag nach der jetztigen abbruchblutung? oder der davor? weil wenn die davor, dann wärs heute oder morgen! geht ja nicht oder?

Beitrag von kathab86 14.05.11 - 15:00 Uhr

Ich weiß nicht so genau aber es ist doch dann alles total durcheinander...
Es kann natürlich passieren. Wieso hast die Pille nicht gleich weggelassen wenbn du KiWu hast??
WIe lange hast du die Pille genommen??
Ich werde jetzt auch mit der Pille aufhören, hab gerade die Men´s und fang dann nicht wieder an.
Würd mich freuen wenn du mich auf dem laufenden hälkst wie lange es bei dir dauert bis es klappt...
#winke#winke#winke

Beitrag von eliiisa 14.05.11 - 15:02 Uhr

ich wollte eigentlich noch einen monat durch ziehen, weil dann die komplette packung leer wäre, aber irgendwie habe ichs dann doch nicht mehr ausgehalten und wie oben steht...einfach aufgehört :)
Hab die pille jetzt ca. 6 Jahre genommen!
wünsch dir auch schonmal viel glück :)

Beitrag von lini2244 14.05.11 - 15:01 Uhr

Hallo!

Bei mir war es ähnlich! Habe die Pille auch mitten im Zyklus abgesetzt und dann eine Abbruchblutung bekommen. Der erste Zyklus nach der Pille war 22 Tage lang, der zweite 22 Tage lang. Also regelmäßiger als gedacht.
Das war vor 2 Monaten.

Ich bin gerade ES+4 und bin gespannt ob es diesen Zyklus schon geschnaggelt hat ;-)

Misst du Tempi? Kann ich dir nur empfehlen! Lernst deinen Zyklus ganz neu kennen und wenn du hier ein ZB führst wird dir auch der Zeitraum des ES angezeigt, so dass du gezielt weißt wann du fruchtbar bist.

Allgemein kann man nicht sagen wie deine Chancen stehen ss zu werden. Manche werden sofort nach absetzen der Pille ss, andere üben ein oder sogar mehrere Jahre.

LG

Beitrag von lini2244 14.05.11 - 15:02 Uhr

Sorry, Tippfehler!

Mei zweiter Zyklus war 23 Tage lang #hicks