War schonmal jemand auf Juist??? Braucht man die Tövercard unbedingt??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von jungrena 14.05.11 - 15:09 Uhr

Hallo,

mein Partner, meine Tochter und ich wollen Juni nach Juist, einen Verwandten besuchen.

Nun rechnen wir gerade mal alles durch, und stellen fest, das wir allein 200 Euro zahlen, um nach Juist zu kommen, eine Woche das Auto zu parken, Kutsche um zum Verwandten zu kommen, Fahrräder mitzunehmen mit der Fähre und die Tövercard.

Da wir aber nun privat wohnen, und auch den hauseigenen strand nutzen, nehmen wir nichts von der Tövercard in Anspruch. Müssen wir also die Tövercard kaufen um überhaupt auf die Insel zu kommen, oder geht das auch so???

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Dankeschön
Lg

Beitrag von katy1969 14.05.11 - 18:29 Uhr

Hallo, wir waren vor 2 Wochen auf Juist. Du bekommst die Tövercard direkt nach dem Verlassen der Fähre und mußt sie spätestens bei Abreise bezahlen. Wir waren im Meerwasserhallenbad, haben da die Kurtaxe bezahlt und konnten 90 Minuten umsonst ins Schwimmbad. Man muß mit dieser Card also auf jeden Fall Kurtaxe pro Tag pro Person bezahlen..Superschöne Insel#sonne, aber man kann auch gut Geld loswerden...., LG

Beitrag von jungrena 14.05.11 - 19:35 Uhr

danke für die antwort.
also habe ich es richtig verstanden, das man nicht drum rum kommt, die kurtaxe zu zahlen??

Beitrag von bianca153 15.05.11 - 22:25 Uhr

Richtig, Du mußt die Kurtaxe zahlen.

Geh mal auf www.juist.de, da findest Du auch alle Infos rund um die Töwercard.

Viel Spaß auf Juist, es ist eine sehr schöne Insel. Habe dort mal fast 1 Jahr lang gelebt ;-)

LG Bianca