Kleidempfehlung - Anregungen - Tanzkurzabschluss der Tochter

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von martinamr 14.05.11 - 16:28 Uhr

Hallo,

ich bräuchte mal ein paar Anregungen :-) meine Tochter (14 J.) besucht einen Tanzkurs und hat in ca. 4 Wochen zum Abschluss ein "Premierenball".

Festliche Abendgarderobe ist Pflicht.

So was besitze ich leider überhaupt nicht :-( bin auch nicht wirklich der Typ für Abendgarderobe, werde mir jetzt wohl aber was besorgen müssen.

Eckdaten: ich bin 40 J., 1,65 m, Kleidergröße 36.

Typ Schneewittchen, helle Haut, dunkle (mittellange) Haare. Trage viel schwarz/weiß/rot/pink und äußerst ungern Kleider/Röcke.... zuletzt vor.... 12-13 Jahren.

Hat jemand einen Tipp, vielleicht was mit Hose, was noch als festliche Abendgarderobe durchgeht? Gerne schwarz. Gerne Jeans ;-) ich fürchte aber, dass das nicht so gut rüberkommt ;-) ;-)

Danke für jeden Tipp!

-Martina

Beitrag von binnurich 14.05.11 - 20:43 Uhr

oh, das kommt sicher auf deinen Typ an

ich würde vermutlich sowas in der Art wählen http://www.dress-for-less.de/tmpl/detail.tmpl?count_art_sel=89;art_id=139775;count_cat_sel=3;pg=109;cat=1;main_cat=1;id=8rodvi0aXNgiBuuEVo3w5d, einfach, weil es zu mir paßt
mit entsprechenden Tuch und Schuhen und passender Frisur wäre das festlich genug für mich

kann aber sein, dass du ein ganz anderer Typ bist

Beitrag von hedda.gabler 14.05.11 - 20:47 Uhr

Hallo.

Das Kleid hat leider, so nett es ist, überhaupt nichts mit festlicher Abendgarderobe passend zu einem Abschlußball, zu tun.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von binnurich 14.05.11 - 21:06 Uhr

kann sein...aber in Abendkleidern sehe ich persönlich einfach furchtbar aus.... ich hab mich durch Massen durchprobiert... geht irgendwie bei mir gar nicht

das hat selbst der Festmodeausstatter bestätigt :-(

Frag nicht weshalb, ich kann es nicht sagen

Beitrag von hedda.gabler 14.05.11 - 21:13 Uhr

Hallo.

Das kann ich mir echt nicht vorstellen ... wenn das Kleid aus dem Link Dir steht, Du also die passende Figur hast, bin ich mir sicher, dass es auch das passende "richtige" Abendkleid für Dich gibt.
Zum Beispiel ein ähnliches Modell nur eben in lang.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von binnurich 14.05.11 - 21:26 Uhr

hab ich auch gerade überlegt.... dein einer Vorschlag von Otto ist ein wenig vergleichbar.....der Ausstatter war inkompetent und ich bislang noch nicht mutig genug dafür..... ich bin gerade erst wieder beim Gewicht abbauen und für alles was keine Hose ist fehlt mir noch die Traute....

ich glaub, ich sollte mal meine Freundin schnappen oder bei Otto shoppen gehen und in Ruhe vorm Spiegel probieren




nur gut, das meine Tochter noch eine Weile bis zu ihrem Ball hat :-))

Beitrag von hedda.gabler 14.05.11 - 21:32 Uhr

Hallo.

>>> ich bin gerade erst wieder beim Gewicht abbauen und für alles was keine Hose ist fehlt mir noch die Traute.... <<<

Es ist ein Trugschluß, dass Hosen optisch "leichter" machen ... wenn Du nicht gerade wirklich fiese Stampfer hast, bist Du mit Kurven in einem Kleid wirklich gut beraten ... und bei einem langen Kleid sieht man die Beine eh nicht;-)

Gruß von der Hedda.

Beitrag von binnurich 14.05.11 - 21:40 Uhr

überredet: ich geh jetzt zu Otto shoppen #schein

Beitrag von hedda.gabler 14.05.11 - 21:46 Uhr

:-D

Beitrag von binnurich 14.05.11 - 22:10 Uhr

das lange schwarze mit dem V-Ausschnitt hab ich gerade mal bestellt, einen passenden Bolero, Schuhe und Tücher hab ich ja... mal schauen

Beitrag von hedda.gabler 14.05.11 - 22:12 Uhr

Dann berichte mal, wenn es da ist, wie Du Dich darin fühlst ...

Beitrag von binnurich 14.05.11 - 22:17 Uhr

mach ich gern :-)

Beitrag von hedda.gabler 14.05.11 - 21:00 Uhr

Hallo.

Ich fürchte, dass Du Deiner Tochter zu Liebe über Deinen eigenen Schatten springen musst ... nichts ist schlimmer für eine 14-Jährige, wenn die Mama sie mit unpassender Kleidung kompromittiert.

Und ja, Jeans kommt ganz und gar nicht gut rüber ... und für eine Hose-Oberteil-Kombination (meist sind das dann irgendwelche festlichen Tunikas) hast Du einfach eine zu gute Figur ... Hose mit Tunika/Bluse ist die Notfall-Lösung für festliche Anlässe ab einer gewissen Konfektionsgröße.
Außerdem ist es eher ein Party-Look und hier geht es um einen Abschlußball.

Da musst Du jetzt durch ... ;-)

Schwarz ist absolut erlaubt (ist doch schon mal was;-)), ob kurz oder lang musst Du selbst entscheiden, eigentlich ist bei einem Ball eher lang angesagt ... hier ein paar Vorschläge:

http://www.monsoon.co.uk/all-dresses/panama-maxi-dress/invt/85343303/
http://www.monsoon.co.uk/evening-dresses/erin-dress/invt/85327403/

http://www.otto.de/Abendkleid-Laura-Scott-Evening/shop-de_dpip_AKL5524853/?expId=3001&ArticleRef=30143093-18-3001&imageToDisplay=2588490.jpg&CategoryName=sh1460786&FromSearch=false&redirectQuery=&filter_suchfarben_related_2=schwarz&MaxListSize=20&ProductPage=0&gsselect=DKO_NG-1-8.DKO_KG-1-8.DKO_LG-1-5.&BundlePage=4&TotalHits=28&FromSearch=false
http://www.otto.de/Abendkleid-Laura-Scott-Evening/shop-de_dpip_AKL5975264/?expId=6001&ArticleRef=64670687-38-6001&imageToDisplay=3592073.jpg&CategoryName=sh1460786&FromSearch=false&redirectQuery=&filter_suchfarben_related_2=schwarz&MaxListSize=20&ProductPage=0&gsselect=DKO_NG-1-8.DKO_KG-1-8.DKO_LG-1-5.&BundlePage=10&TotalHits=28&FromSearch=false
http://www.otto.de/Abendkleid-Laura-Scott-Evening/shop-de_dpip_AKL13472792/?expId=3001&ArticleRef=58342175-38-3001&imageToDisplay=4294576.jpg&CategoryName=sh1460786&FromSearch=false&redirectQuery=&filter_suchfarben_related_2=schwarz&MaxListSize=20&ProductPage=1&gsselect=DKO_NG-1-8.DKO_KG-1-8.DKO_LG-1-5.&BundlePage=25&TotalHits=28&FromSearch=false

Sehr passend für die Mutter der Debütantin und elegant:
http://www.otto.de/Abendkleid-und-Stola-Laura-Scott-Evening/shop-de_dpip_AKL10829663/?expId=3001&ArticleRef=45170171-38-3001&imageToDisplay=3837484.jpg&CategoryName=sh1460786&FromSearch=false&redirectQuery=&filter_suchfarben_related_2=schwarz&MaxListSize=20&ProductPage=1&gsselect=DKO_NG-1-8.DKO_KG-1-8.DKO_LG-1-5.&BundlePage=20&TotalHits=28&FromSearch=false

http://www.zero.de/controller.aspx?n=96&l=1&pid=15719&cid=1547&lc=DE&g=4

Und hier Trick 17 ... das Ding hat Hosenbeine, man sieht es aber nicht;-) Vielleicht nicht festlich genug, müsste man mit sensationellen Abendschuhen und Abendtaschen aufbrezeln:
http://www.monsoon.co.uk/maxi-dresses/essouira-jumpsuit/invt/85316018/&bklist=icat,5,shop,women,dresses,wommaxidress

Gruß von der Hedda.

Beitrag von martinamr 14.05.11 - 21:12 Uhr

Liebe Hedda,

Danke :-) Ich sehe jetzt auch, ich habe nicht nur einen Tippfehler in der Überschrift (TanzkurZ...) sondern habe auch meine Tochter um ein Jahr jünger gemacht, *schäm*, sie ist schon 15.

Es war nur ein kleiner Tanzkurs (deshalb wohl "kurz" ;-) ), deshalb sehe ich eigentlich nicht ein, mich in Unkosten zu stürzen :-( Kleider im Bereich von €200,- kommen einfach nicht in Frage.

Das "Problem" mit all deinen Vorschlägen: ich kann absolut nichts ohne Ärmel anziehen. Wenigstens kurze Ärmel müssen sein, oder lange durchsichte, aber ärmellos geht einfach nicht.

Und ich will das Kleid/was-auch-immer dann auch mal wann anders anziehen, deshalb muss diese "Bedingung" schon erfüllt sein.

Seufz. Ich sehe schon, es wird nicht einfach.

Noch jemand mit Ideen? Oder Hedda, was mit Ärmeln???

Danke!
-Martina

Beitrag von martinamr 14.05.11 - 21:13 Uhr

P.S. das Jeans nicht geht war mir schon klar :-D

Beitrag von martinamr 14.05.11 - 21:15 Uhr

P.P.S: tief ausgeschnitten geht auch nicht, ich, äääh, habe nicht so viel Holz vor der Hütt'n ;-)

Beitrag von hedda.gabler 14.05.11 - 21:28 Uhr

Hallo.

Ich hatte neulich schon mal das Problem, dass lang mit Ärmeln ganz schwer zu finden ist ... die Userin musste sich dann schlußendlich entscheiden, was das kleinere Übel ist ... Arme oder Beine;-)

Bei jedem Kleid gibt es natürlich die Möglichkeit, einen Bolero darüber zu tragen, so etwas gibt es ja in ganz vielen Varianten, auch feierlicher (also aus Stoff oder ganz fein gestrickt, eventuell mit etwas Glitzer).

Wenn Du das Kleid aber auch zu anderen Anlässen tragen willst, bist Du mit einem "Kleinen Schwarzen" am Besten beraten ...

Sehr, sehr schick und mein Favorit: http://www.otto.de/Wickelkleid-APART/shop-de_dpip_AKL8463586/?expId=5001&ArticleRef=38880390-36-5001&imageToDisplay=3640820.jpg&CategoryName=sh1460785&FromSearch=false&redirectQuery=&filter_suchfarben_related_2=schwarz&MaxListSize=60&ProductPage=0&gsselect=DKO_NG-1-13.DKO_US-1-5.&BundlePage=27&TotalHits=85&FromSearch=false

Oder dieses hier und das kannst Du die nächsten Jahre zu allen festlichen Anlässen tragen: http://www.otto.de/Paillettenkleid-APART/shop-de_dpip_AKL12224993/?expId=5001&ArticleRef=50520696-38-5001&imageToDisplay=4043731.jpg&CategoryName=sh1460785&FromSearch=false&redirectQuery=&filter_suchfarben_related_2=schwarz&MaxListSize=60&ProductPage=0&gsselect=DKO_NG-1-13.DKO_US-1-5.&BundlePage=21&TotalHits=85&FromSearch=false

Außerdem:
http://www.heine.de/Spitzenkleid/an005560Y-sh15475587sp14740577/HeineDe;sid=_pJCj49nmMEGj8KpKcXq5-Nt2qehT-L3g2AknnnlBzXUj5gtqHIknnnlF2LwKA==?s=

Vielleicht ist es ja eines der Dreien.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von martinamr 14.05.11 - 21:43 Uhr

Beine ist ganz klar das kleiner Übel ;-)

Das Pailettenkleid müsste man mal in natura sehen, ich kann mir's irgendwie gar nicht vorstellen.

Ach mensch, das wird nicht einfach, da "erlaubt" man der Tochter so mir-nichts-dir-nichts an einem Tanzkurs teilzunehmen und muss plötzlich Abendgarderobe besitzen :-(

Danke für alle Tipps, und wenn noch jemand einen hat, her damit!

-Martina

Beitrag von hedda.gabler 14.05.11 - 21:30 Uhr

Hallo.

Das Erste ist definitiv zu kurz ... das Zweite ist gut (habe Dir gerade ähnliche verlinkt), wenn es mindestens italienische Länge hat, also bis zum Knie ... Mini hat auf einem Ball nichts zu suchen.

Gruß von der Hedda.