Etwas peinliche Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xylina 14.05.11 - 16:32 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe immer wieder ein Ziehen im Unterleib. Gehe mal stark davon aus, dass das die Mutterbänder sind und überwiegend kommt das auch nur bei Anstrengung (z.B. wenn ich in der Arbeit bin).
Jedoch passiert es häufiger dass ich nachts von einem stechendem Schmerz im Bereich des Ischias und im Bereich der Rippen (alles immer nur auf der linken Seite) aufwache und den Schmerz dann für mehrere Stunden nicht mehr weg bekomme. Da hilft kein Magnesium, keine Wärmflasche und kein warmer Tee. Störend ist das natürlich weil ich unter der Woche schon immer um 5 Uhr morgens raus muss und zur Arbeit muss und dadurch dann dementsprechend kaputt bin :-(
Jetzt kam es jedoch schon ein paar mal beim Gang zur Toilette vor, dass ich einen höllisch stechenden Schmerz auf der rechten Seite im Bereich der Leiste hatte. Der hielt zwar nur ein paar Sekunden an und ging dann mit ein bisschen Bewegung wieder weg, aber ich bin doch sehr irritiert was das denn ist.
Hatte gehofft hier etwas darüber lesen zu können aber bisher noch nichts gefunden #gruebel

Daher wollte ich mal wissen ob ihr das auch habt, ob das normal ist, was das denn sein könnte und vor allem wie man es sich erleichtern kann? #kratz
Ich danke euch schon mal für die Zeit und für die Antworten #danke

Lg
Sabine +#paket 22.SSW

Beitrag von ozelis 14.05.11 - 16:40 Uhr

also bei starken schmerzen würde ich auf jeden fall zum arzt gehen, lieber kein risiko eingehen!

lg

Beitrag von sabrina17082011 14.05.11 - 17:54 Uhr

Hey....

ich kann dir sagen das ich genau die selben Probleme habe...also was mit dem Toilettengang zu tun hat....vor allem morgens wenn die Blase richtig voll ist hab ich auch noch nach dem Wasserlassen einen seltsamen Schmerz in der rechten Leiste manchmal auch in der ganzen Leiste ....Ich denke das sind die Mutterbänder die durch die volle Blase z.b. gedehnt werden und beim entleeren sich vielleicht etwas zusammen ziehen...????

Zu deinen Schmerzen auf der linken Seite beim schlafen kann ich dir sagen, das ich seit ich den 6. Monat erreicht habe nur noch Schmerzen habe...beim aufstehn morgens kann ich mich kaum aufrichten und der Bauch tut weh...das dauert dann ewig....und durch die Bewegung wirds irgendwann besser ....

Lg Sabrina + Ben 27 SSW#winke