Immer noch keine Lust Babysachen zu kaufen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabstar 14.05.11 - 17:10 Uhr


Hi zusammen,

ist es normal, dass ich immer noch keine Lust habe Babysachen zu kaufen?
Bin heute 15+3 und habe absolut keinen Bock mich mal ein wenig danach umzusehen. Ich habe mich zwar sehr über den ersten Strampler gefreut den mir mein Mann zum Geburtstag geschenkt hat aber wenn wir durch eine Babyabteilung irgendwo gehe, dann will ich meistens schnell wieder raus.
Und andere Damen können es kaum abwarten und kaufen schon vor der SS erste Sachen.
Glaube, dass das Thema Baby für mich auch noch nicht so wirklich greifbar ist.
Ist mein erstes Kind und hatte Anfang der Schwangerschaft sehr viel Angst den Krümel zu verlieren.

Wie ergeht es euch denn so?

LG
Sabrina

Beitrag von juliz85 14.05.11 - 17:13 Uhr

ich hatte bis zur feindiagnostik noch garnichts gekauft und auch danach hats noch gedauert. nicht wegen dem Geschlecht, hab nix blaues, aber weil es so unreal ist, bis heute, 37.ssw, noch ;-) aber jetzt hab ich alles!

Beitrag von traumkinder 14.05.11 - 17:14 Uhr

hast doch noch zeit, warum machst du dir so einen stress?? #kratz



wir haben durch zufall die möbel fürs babyzimmer um die 22.ssw gefunden, weil wir für uns möbel suchten - also haben wirs gleich mitgenommen, die Klamotten kamen alle erst viel viel später!! wenn ich ehrlich bin sogar erst kurz vor der geburt #schein


dein nestbautrieb kommt schon noch #cool

Beitrag von lorelai84 14.05.11 - 17:21 Uhr

Ich hab in der ersten SS erst ab der 26 ssw gekauft! (da wusste ich, wenns jetzt kommt, überlebts!)
In der zweiten hatten wir das meiste noch!
Da hab ich generell kaum was gekauft!
Diesmal hab ich den mit einem kiwa angefangen (18 ssw) und so ab der 22 ssw, als wir wussten es wird nun definitiv ein mädchen, nach und nach den rest!

Du hast noch sooooo viel zeit!

Beitrag von kuecken-s 14.05.11 - 17:24 Uhr

Huhu,

also jetzt musste ich ein bisschen schmunzeln. Was meinst Du denn ob es normal ist? Jede Frau ist doch anders und nur weil Du jetzt noch nicht alle Laeden stuermst sagt das doch nicht aus ob Du Dein Kind mehr oder weniger liebst als andere Damen. Ich finds eher gut, denn erstens weisst Du ja noch nicht was Du bekommst und zweitens gibt es jetzt eh noch keine Herbst/Winterklamotten na und drittens wirst Du eh gerad am Anfang ziemlich viele Klamotten geschenkt bekommen und da ist es gut sich Geld zu sparen, denn die Kleinen wachsen gerad am Anfang sehr schnell und du wirst noch oft genug Sachen kaufen. Warte erstmal bis du dein Baby spuerst, dann wird das alles ein Stueckl leichter zu begreifen.

Mach Dir nicht soviele Gedanken.

LG

Simone mit Anna an der Hand und Beanie im Bauch (16+2)

Beitrag von carochrist 14.05.11 - 17:45 Uhr

Du hast doch noch jede Menge Zeit. mach dir keinen Stress ;-)

Beitrag von minidine 14.05.11 - 19:34 Uhr

Hi Sabbi,

ich hab auch noch keinen Nestbautrieb entwickelt. Muss doch jetzt aber auch noch nicht! Ich warte auf ein eindeutiges Outing und dann kanns irgendwann mal los gehn.
Momentan ist es für mich einfach viiiieeeel wichtiger, dass es dem Baby gut geht und dann komm ich :-) Und das bedeutet, dass ich in der Stadt für mich hübsche Sachen einkauf ;-)

LG mini mit Baby bei 14+2

Beitrag von delirium 14.05.11 - 19:40 Uhr

also ich habe gestern das erste teil gekauft weil ich jetzt weis das es ein mädchen wird;-)

Beitrag von palomita 14.05.11 - 21:00 Uhr

Ich war heute mit ner Freundin auf nem schönen Kindersachenflohmarkt, auf dem sie die ersten Teile fürs Baby gekauft hat. Sie hat Mitte Juli Termin :-p. Dir scheint es nicht allein so zu gehen. Ich glaub, ich hatte in der 15. SSW auch noch nix gekauft. Ach doch: einen Schlafi, an dem ich nicht vorbei gekommen bin beim Umstandsmodehose kaufen. Aber sonst kam das auch alles recht spät. Mussten ja auch erst noch umziehen und dann so ab 25. SSW vielleicht hats mich gepackt.
LG, palo (die heute noch gern für ihre Große aufm Flohmarkt einkauft. Und fürs zweite zum Glück schon fast alles hat, weil wir alles aufgehoben haben und neutrale Sachen bevorzugen)

Beitrag von flugtier 15.05.11 - 00:08 Uhr

Lach - ich bin im 7. Monat und habe nix außer den Sachen, die gute 2-3 Monate Lieferzeit brauchen (also Zimmer und Wagen - die halt bestellt sind aber noch nicht da)

Oh - und ne Lampe fürs KiZi habe ich ... das war's :-p

Keine Sorge - du hast nochsoooo viel Zeit ;-)