Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chkai 14.05.11 - 17:28 Uhr

Hallo Ihr lieben,

das ist mein erstes ZB und ich kenne mich überhaupt nicht aus! Wieviel ES bin ich? und wonach sieht es aus? Kann ich mich auf die Mens einstellen???
Hier gibt es ja soviele Expertinen und ich hoffe Ihr könnt mir helfen...

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/558812/583203

LG Chkai

Beitrag von poo-tee-weet 14.05.11 - 17:43 Uhr

huhu,
also ich würde schätzen, dass der ES ungefähr in der zeit von deiner krankheit war. wieso in urbia die ausgeklammerten werte mit berücksichtigt bleiben weiß ich nicht....
ES+x kann man eh nicht genau sagen, aber du bist jetzt am 11. Hochlagentag (tag mit höherer temperatur). die hochlage ist normal zwischen 10 und maximal 17 tagen (wäre sie 18 tage bist du ziemlich sicher schwanger). also kann die mens jetzt jederzeit kommen, oder das bienchen an ZT 15 hat noch gereicht (manchmal kann der ES auch noch am ersten tag mit höherer tempi sein). durch die krankheit ist es halt schwierig einzugrenzen. kann auch sein, dass deine hochlage schon länger ist.

liebe grüße

ps: allen kiwulerinnen würde ich die beobachtung des zervixschleims raten!!! da sieht man oft schon vorher, wann potentiell die fruchtbare zeit ist und in deinem fall, chkai, könnte man daraus evtl schlüsse ziehen, weil deine tempi ja an entscheidenden tagen gestört war.

Beitrag von chkai 14.05.11 - 17:49 Uhr

Danke für deine Liebe und Ausführliche Antwort!!! Das hilft werde ich wohl nächsten Monat mal mit anfangen!!! 1000 Dank!!!

Beitrag von poo-tee-weet 14.05.11 - 17:53 Uhr

freut mich dass ich dir helfen konnte! hatte schon angst dass ich zu sehr in rätseln schreibe ;-) aber scheint ja doch alles klar zu sein #pro
wünsche dir noch eine gute (und nicht zu lange) hibbelzeit!
#sonne

Beitrag von chkai 14.05.11 - 18:33 Uhr

Ja danke bin mal gespannt... nee in rätseln nicht habe mich ja shon damit auseinander gesetzt aber ein Zb auswerten das ist mir noch sehr unbekannt...
Danke;-)