Welchen Schulranzen haben Eure Kids? Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von sam239 14.05.11 - 17:35 Uhr

Hallo,

ich informiere mich gerade über div. Schulranzen.

Bin auf Ergobag gestossen. Kennt das jemand? Seid ihr zufrieden?

Welche Marke habt ihr sonst bei Schulranzen für die Grundschule?

Freue mich über Erfahrungen und Meinungen.

Danke und LG SAM

Beitrag von zaubertroll1972 14.05.11 - 17:50 Uhr

Hallo,

wir haben den Easy 2 von Scout. Der ist soweit ganz gut aber jetzt in der 2. Klasse wird es schon etwas eng.
Nochmal würde ich den nicht kaufen. Es paßt einfach zu wenig rein.

LG Z.

Beitrag von litalia 14.05.11 - 19:33 Uhr

ich dachte immer: scout!

die anprobe im fachgeschäft hat ergeben dass meiner tochter kein einziger
scout ranzen gut gepasst hat.
ein hama step by step passte ihr hingegen perfekt und somit bekommt sie so einen :-)

Beitrag von ungeheuerlich 14.05.11 - 19:37 Uhr

Mein Großer hatte erst einen Scout. Unpraktisch, kein Platz, alles fällt umher.
Er hat in der 2ten Klasse einen Step by Step von Hama bekommen.
Super Qualität, komplett durchdacht, leicht und vom Desgin her topt er Scout sowieso. Und billiger ist er auch noch und passt perfekt.
Meine Tochter kommt im August in die Schule und bekommt selbstverständlich auch einen Step by Step, ebenso mein Jüngster der nächstes Jahr eingeschult wird.

LG

Kerstin

Beitrag von anarchie 14.05.11 - 19:46 Uhr

Hallo!


meine Freundin hat den ergobag gekauft udn mir gefällt er gut!

meine Kinder haben den mcNeill ergolight 900 und den derdiedas wonderland - wir haben geaschaut, welche typen gut sitzen, da konnten sie sich dann das Motiv wählen.

Wir ahben zierliche kids, daher war leicht sehr wichtig...

lg

melanie mit 4 kids, davon 2 in der Schule

Beitrag von tauchmaus01 14.05.11 - 19:56 Uhr

McNeill Ergolight Compact!
Beide Kinder haben hier einen, der eine kommt am September zum Einsatz.

Da fliegt nichts umher da genug Fächer zum einteilen sind. Vom Platz reicht er auch. Sollte es mal dazu kommen, dass soviel Material reinsoll was nicht mehr passt, such ich das Gespräch mit den Lehrern, meine Kinder sind ja keine Packesel.
Wenn man den Ranzen komplett zupacken würde, dann könnte selbst ich den kaum noch tragen. ;-)größer brauchts also nicht sein.

Von der Qualität her sind die auch super, schauen nicht so wuchtig aus.....wir sind sehr zufrieden..

Mona

Beitrag von mama2012 14.05.11 - 19:59 Uhr

hallo,

ich hab mich immer nach scout und derdiedas erkundigt. als wir dann im fachgeschäft waren stellte sich schnell raus das diese unserer tochter nicht passen (der derdiedas war uns außerdem zu instabil).
unsere tochter ist recht schmal gebaut und der mc neill compact saß bei ihr am besten. also hat sie diesen bekommen. beurteilen können wir ihn noch nicht, sie kommt erst dieses jahr in die schule. kenne aber einige die genau diesen ranzen haben und super zufrieden damit sind.

grüße
nadine

Beitrag von ylenja 15.05.11 - 01:00 Uhr

Hallo,

wir wollten eigentlich einen Hama Step by Step. Allerdings saß der nicht richtig.
Mein Sohn hat jetzt das zweite Jahr den McNeill Ergolight Compact. Er sieht immer noch aus wie neu, die Einteilung ist in Ordnung und mein Sohn trägt ihn noch gerne.

LG
Ylenja

Beitrag von tessa94 17.05.11 - 14:56 Uhr

Hallo,

wir haben den scout Mega aber ich kannte den ergobag da auch noch nicht.

inzwischen hab ich mich viel informiert und den auch schon in Aktion gesehen. Der ergobag ist super wirklich zu empfehlen, man kann ihn super anpassen und so vielfach verstellen das er optimal passt. Schau ob du nen Händler in der Nähe hast und wenn ja dann sieh ihn dir doch einfach mal an.

LG Yvonne