pco und iui

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lila85 14.05.11 - 17:50 Uhr

hallo ,

mich interessiert einfach mal ob jemand der pco hatte und die medis nicht angeschlagen haben sprich metformin und clomifen eine iui hat machen lassen und es vielliehct sogar dadurch funktioniert hat??

danke euch...

lg
lila

Beitrag von engelchen939 14.05.11 - 18:05 Uhr

Hallo

ich hab die erste iui gerade erst gemacht und hab montag bluttest...der negativ sein wird weil sie die mens eindeutig ankündigt...
aber ich habe nicht mit clomifen situmliert sondern gleich von beginn an mit puregon.... wir machen jetzt wohl gleich die zweite iui und hoffen das beste aber unser kiwu glaubt an einen positiven ausgang #ole

schönes wochenende #winke

Beitrag von lila85 14.05.11 - 18:16 Uhr

oh das tut mir leid das es negativ ausgefallen ist!
darf ich fragen wieveil eigenateil ihr bezahlt habt??

alles gute