Was kauft ihr fürs Neugeborene?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von loki867 14.05.11 - 17:52 Uhr

Huhu,

ich stöber ja nun schon etwas umher, bin morgen endlich im 5 Monat angekommen.

Nun wollt ich mal von euch hören, wieviele und was für welche Sachen kauft ihr in Größe 50/56 ?

Und was und wieviel dann in der Größe 62/68?

Kauft ihr auch schon was in Größe 74?

Und was nehmt ihr in KH mit für das kleine und wieviele Sachen? Weil denke man bleibt ja meist so 3,4 Tage da.

Bin ja mal gespannt...

LG Jessy + Bauchwurm 15+6

Beitrag von naladuplo 14.05.11 - 17:56 Uhr

Huhu,

also ich habe nicht soviele Sachen in 50 das liegt aber daran das mein und ich beide über 1,85m groß sind und usere Kids immer ziemlich groß waren somit fang ich mit 56 an und wechsel dann ziemlich schnell zu 62!

74 brauchst du noch nicht das kann noch was warten.

Ins KH brauchst du nur die Sachen mitnehmen für den Nachhause Weg denn im KH hast du Klamotten fürs Baby alle dort.

LG Diana mit Elin 22.ssw

Beitrag von loki867 14.05.11 - 18:00 Uhr

Ach so im KH habe die für die Tage gleich was da und das benutzt man dann?

Beitrag von naladuplo 14.05.11 - 18:07 Uhr

ja so macht man das liegt halt daran das man dann dort nicht mit nem halben Kleiderschrank antanzt :-)

Beitrag von ida-calotta 14.05.11 - 17:59 Uhr

HallO!

Wir bekommen ja unser 2. Mädel und ich hab bisher nur 1 Strampler neu gekauft für den Heimweg aus der Klinik. Aktuell hängen nur in Größe 50 und 56 bzw. 50/56 13 Strampler im Schrank, 6 Jäckchen, 22 Kurzarmbodys, mind. 10 Langarmbodys, 15 Pullis usw. Für die Klinik brauchst du nichts, für den Aufenthalt wird Kleidung gestellt, also nur was für den Heimweg mitnehmen. Und ansonsten würd ich von Gr. 50 und 56 ein paar Teile holen. Man bekommt grad beim ersten Kind so viel geschenkt und kauft noch dazu usw.
Gr. 62 ist bei mir noch komplett auf dem Dachboden verstaut.

LG Ida

Beitrag von biggi23 14.05.11 - 18:28 Uhr

Hallo,
ich bin heute im 5 Monat angekommen #huepf
Also ich kaufe schon seit 4 wochen hier und da mal was auf basaren oder flohmärkten ein. Also ich kaufe erst ab 56 weil meine ersten beiden kinder schon größer waren und nie in 50 rein gepasst hätten.

ich kaufe in 56 jeweils 7 Bodys und 7 strampler
genauso mache ich das bei den anderen größen auch. in 74 kaufe ich noch nichts, und für ins KH brauchst du nichts mitnehmen das bekommst du vom KH gestellt.
nur für den tag wo du heim gehst musst du etwas mitnehmen. sprich body, strampler, mütze, jacke und sack für Maxi Cosi oder decke. ist ja schon winter wenn unsere zwerge kommen.
ach ja falls bei euch im KH noch ein Fotograf kommt würde ich etwas besonders schönes einpacken #bla

lg Biggi mit Ü#ei 16+0

Beitrag von loki867 14.05.11 - 18:31 Uhr

Danke dir , das hilft mir schon etwas weiter :)

LG Jessy

Beitrag von palomita 14.05.11 - 20:54 Uhr

Jetzt um die Zeit sind immer schöne Kindersachenflohmärkte bei uns, da war ich heute zum Beispiel mit ner schwangeren Freundin (die in der 30. SSW heute die ersten Teile gekauft hat ;o). Die Sachen in der 56 sind ja meistens kaum getragen und sehen noch top aus, die hab ich damals kaum neu gekauft. Außerdem kriegt man zur Geburt sooooo viel geschenkt (okay, das will man manchmal aber auch echt nicht seinem Kind anziehen...). Ich kauf auch heute noch für meine Große (bald 3) ganz viel gebraucht, die Sachen sind dann schon gewaschen, Chemie ist damit raus aus den Fasern und kosten nur die Hälfte. Klar muss man da immer Glück haben, aber in ner größeren Stadt kriegt man tolle Teile kaum getragen fast hinterhergeworfen.
In den großen Größen hab ich mal hin und wieder was mitgenommen, was ich total schön fand. Aber die Grundausstattung wird dann gekauft, wenns soweit ist. Fürs Kind shoppen mach ich so gern, da ärger ich mich sonst, wenn ich schon alles im Schrank leigen habe :-p. Außerdem weiß man nie, wann die Sachen denn passen und kauft womöglich vollkommen falsch.
LG, palo