Hochzeitskerze Standesamt

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von daniellamariella 14.05.11 - 19:02 Uhr

hallo!

Wir heiraten vorerst nur mal standesamtlich.
Da ist die Frage aufgetaucht, "brauchen wir eine hochzeitskerze nur für das standesamt ?"

bitte euch um eure meinungen, erfahrungen und ähnliches!

vielen dank!

daniellamariella

Beitrag von solania85 14.05.11 - 19:14 Uhr

wir hatten weder für standesamt noch für die kirche eine hochzeitskerze... alles bracht man auch nicht meiner Meinung anch :)

LG solania

Beitrag von majleen 14.05.11 - 20:30 Uhr

Wir hatten keine und die auch nicht vermisst #blume

Beitrag von mini-fienchen 14.05.11 - 22:27 Uhr

fürs standesamt im januar haben wir keine hochzeitskerze gebraucht.
aber in 2 wochen zur kirchlichen werden wir eine haben.
diese kommt mit auf den altar und wird zusammen mit der taufkerze gesegnet.
eigendlich brauchen wir sie nicht aber ich fand sie so schön das wir und eine gekauft haben.

Beitrag von rina2804 15.05.11 - 18:20 Uhr

Nein, für das Standesamt brauchst du keine Kerze.

Für die kirchliche auch nicht unbedingt. Ich habe unsere gebastelt und dann bekamen wir von der Kirche auch noch eine geschenkt.
So haben wir jetzt zwei:-D.

LG, Rina#blume

Beitrag von j.d. 15.05.11 - 21:24 Uhr

Hallo,

man braucht keine.
Aber meine Mum hatte mir eine wunderschöne gebastelt, die hatten wir als Mittelpunkt auf unserem Tisch bei der Feier. Wir hatten von der Form her keine so klassisch runde Stumpenkerze bzw. klassische Hochzeitskerze, wie sonst meist genommen wird... sondern so eine: http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/14000-14900-14910-14911-(9124,15239,42409)/Spezialform-Kerze-42409.htm

Beim Standesamt selbst hatten wir sie nicht dabei, aber der Standesbeamte hatte uns im Vorgespräch gefragt ob wir eine haben und in die Trauung einbauen wollen, aber das wollten wir nicht.
LG

Beitrag von twins 16.05.11 - 19:15 Uhr

HI,
unsere Hochzeit ist die Taufkerze von meinem Mann gewesen.
Das finde ich für die kirch. Hochzeit ein schönes Ritual. Aber ein Muss ist es nicht.

Unsere Kids haben bei der Taufe auch eine selbstgebastelte Kerze bekommen....vielleicht nehmen sie diese auch mal her...????

Aber nur weil es gerade "IN" ist, würde ich es nicht machen.

Grüße
Lisa