Kinderklinik Weiden vs. Kinderklinik Bayreuth

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mrs.bird 14.05.11 - 19:37 Uhr

Hallo,

unsere kleine hats ganz schön erwischt. Zum Teil über 39° Fieber, Mandelentzündung, Husten, Schnupfen... Die ganze Palette.
Heute waren wir schon beim Notdienst, aber wenn es morgen nochmal schlimmer werden sollte (vor allem mit dem Fieber) bin ich am Überlegen doch noch ins KH zu fahren.

Da wir aber ziemlich genau zwischen Weiden und Bayreuth wohnen, kann ich mich nicht entscheiden, welche Kinderklinik "besser" ist.

Hat hier vielleicht jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit diesen Kliniken gemacht und kann kurz berichten warum er lieber in diese oder jene Klinik gehen würde?

Vielen Dank schon mal!

LG,
Michaela

Beitrag von bettlbauzl 14.05.11 - 21:55 Uhr

Hi,

solange Du das Fieber in den Griff bekommst, würd ich nicht in die Kinderklinik fahren #kratz - geh doch am Montag direkt zu Deinem Kinderarzt.
Sie ist doch schon fast 2 Jahre.
Niklas hat oft fast 40 Grad und Schnupfen usw., deswegen war ich noch nicht im Krankenhaus.

Alles Gute für Deine Kleine,

Bettina
:-)

Beitrag von losmausos 14.05.11 - 21:59 Uhr

Hallo
Also ich kann dir nur Bayreuth empfehlen in jeder hin sicht ! Von Weiden halt ich gar nix !! Hab noch nicht so viel tolles dort gehört .
Wohne auch nicht so zwischen drin ;-)
Aber vielleicht geht es ja deiner kleinen bald besser und du musst gar nicht hin
Liebe grüße und alles gute
Birgit