An alle mit Kupferspirale !!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von gemababba 14.05.11 - 20:21 Uhr

Also ich habe jetzt seit 5 Monaten die kupferspirale.

1.Zyklus super.
Dann die darauffolgenden nur noch katastrophe.

Erst hatte ich ne Zyste , dann mußte ich wieder zur Kontrolle ob sie verschwunden ist da ich ja ständig Unterleibschmerzen habe.

Nun ist es so Zyste verschwunden , nur mein Arzt meinte mein Körper will die Spirale abstoßen deshalb hab ich so Wehenartige schmerzen , naja nehme jetzt 3x am Tag hoch dosiertes Magnesium :-(

Naja mein Mann und Ich sind uns einig wenn es nicht besser wird kommt sie halt wieder raus .
Was echt schade wäre da der Kiwu erst auf nächstes Jahr Mai geplant ist.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen .

Würde mich über Antworten freuen.

LG Jenny

Beitrag von alinatschka 24.05.11 - 01:34 Uhr

hey jenny, ich hatte genau das selbe problemm wie du gehabt.
habe es mit der kupferspirla ca. 6 monate ausgehalten und dann musste si eentfernt werden weil ich auch meine regel nicht bekommen habe und es einfach nur alles weh tat.

jedoch hat eine andere freundin von mir die erfahrung gemacht das bei ihr die gebärmutter etwas länger gebraucht hat um sich an die spirale zu gewöhnen, und nun ist diese beei ihr drei jahre drin.

was sie aber immernoch erzählt ist das bei der monats blutung, sehr starke schmerzen sind.

zei meinungen auf einen streich ;) ... alles gute euch :)

Beitrag von gemababba 24.05.11 - 08:31 Uhr

Hallo,

Danke für deine Antwort , ja ich habe auch gesagt ich warte mal ob der Körper sich noch dran gewöhnt ich gebe ihm jetzt mal Zeit bis September und wenn es nicht besser wird dann kommt sie raus und fertig weil es ist auf Dauer halt echt anstrengend wenn man nur noch schmerzen hat und ständig nur tbl in sich rein stopft.

LG Jenny