kann Sekt und baden die Einnistung stören?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von steffi1742 14.05.11 - 20:40 Uhr

Hallo,

irgendwie habe ich heute lust auf 1-2 Gläser Sekt und ein schönes Bad.
Nur frage ich mich ob das so gut ist?

Montag hatten wir IUI, und Arzt sagte nur das ich den Tag nicht unbedingt stundenlang heiss baden sollte, klingt logisch wegen den Spermien, vom Alk hat er garnichts gesagt.

Aber wie sieht das zur Zeit der möglichen Einnistung aus?
Würdet ihr es tun oder besser lassen?

LG

Beitrag von mona-78 14.05.11 - 21:30 Uhr

Man sagt ja, man sollte sich so verhalten wie immer. Wenn es ungeplant passiert, weiß man ja auch nicht wann die Einnistung ist.
Ich für meinen Teil verzichte auf Alk (Wein, Sekt etc.) sobald ich mit der Stimu anfange ;-)
LG Mona

Beitrag von cs1811 15.05.11 - 02:49 Uhr

hallo

Ich verzichte auch auf Alk. Und habe meinem Freunden gesagt das das an meinen Tabletten liegt die ich wegen der Schilddrüse nehmen muss.#rofl

Und außerdem fält es dann nicht auf wenn ich SS bin

lg

Beitrag von ichpia 15.05.11 - 10:48 Uhr

Hallo,

also ich an deiner Stelle würde auf Nummer sicher gehen und wirklich Alkohol und auch baden vermeiden, denn die Ärzte sagen ja nicht ohne Grund auf heiße Vollbäder verzichten, duschen ist erlaubt.

Aber das ist nur ein guter Tipp, letzendlich musst du selbst entscheiden was du tust.

Zur Zeit der Einnistung ist es auf alle Fälle nicht förderlich.

LG

Beitrag von steffi1742 15.05.11 - 11:03 Uhr

Das Bad fiel aus;-) und Sekt gabs ein halbes Glas, das dürfte ja eigentlich nicht so sehr schaden. Ist wahrscheinlich besser vorsichtig zu sein.:-)

Beitrag von highwaymom 15.05.11 - 12:06 Uhr

Hi,
ich verzichte nicht auf Alk. versuch jetzt schon über drei Jahren ss zu werden und am Anfang hab ich es auch unterlassen. Aber destolänger ich bastel, umso gelassener werde ich und von daher#fest
Klar, ich besauf mich nicht aber gerade (nicht heute) bei dem schönen Wetter, mach ich mr gerne einen Cocktail und setz mich auf meinen Balkon#glas am Abend oder geh mit ner Freundin nen Cocktail trinken und bin 100% der Meinung das es NICHT schadet;-)
LG