Mein erster Versuch mit Clearblue Monitor......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mona6275 14.05.11 - 20:51 Uhr

Hallöchen!!!!

Nachdem ich am 1.4 eine Fehlgeburt in der 6-7 SSW hatte, habe ich nach genau 29 Tagen wieder meine Periode bekommen.

Ich hatte bis Januar ein Hormonstäbchen, mit dem ich verhütet hatte, es hat also mit dem Kinderwunsch sehr schnell geklappt, auch wenn es leider dann zur Fehlgeburt führte.

Nun benutze ich im ersten Zyklus diesen Monitor und er hat genau heute am 14ten Zyklustag 3 Balken angezeigt.

Jedenfalls habe ich seit genau 2 Stunden ein ziehen links im Unterleib bzw Unterbauch. Ob das der Eisprung ist????

Da ich gerade erst mit dem Monitor angefangen habe, weiß ich noch nicht sicher, ob er keinen falschen Alarm gibt??!!

Heißt das jetzt, wenn heute morgen die "hohe Fruchtbarkeit" am 14ten Tag angezeigt wurde, daß ich jetzt meinen Eisprung habe, oder kann es auch sein, daß diese drei Striche jetzt ein paar Tage bleiben werden, da dieser Computer ja nach einem Zyklus noch garnicht so recht Bescheid weiß???

Hatte schon jemand beim Eisprung Anzeichen??? Ich habe den Eisprung bisher nie gemerkt, da ich ja dieses Hormonstäbchen hatte.

Bei meiner letzten Schwangerschaft 2003 ist meine kleine genau am 15ten Zyklustag "gezeugt" worden und vor einem Monat, bevor ich die Fehlgeburt hatte, war es der 17te Zyklustag, an dem es "geklappt" hatte.

Wann also ist mein Eisprung?? am 15ten oder 17ten Zyklustag??? Oder kann das immer unterschiedlich sein..??....

Ich bin dankbar für alle Antworten und für alle Ratschläge!!!!

Ich grüße Euch ganz lieb, Eure Ramona

Beitrag von babybauch2011 14.05.11 - 20:57 Uhr

ich denke du kannst dem cb und den 3balken vertrauen

ich sterbe jeden zy beim es weil ich mörder ms hab

wg vom pc und ran an den mann

lg

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/583233

Beitrag von mona6275 14.05.11 - 21:16 Uhr

Hey Babybauch!!!

Wenn das so einfach wäre :-)

Mein Männe hat 24 Stunden Dienst und wenn er morgen früh um 7.00 Uhr nach Hause kommt, bin ich schon auf der Arbeit. Es klappt dann erst gegen Mittag :-)

Wenn es dann nicht zu spät ist.....???!!!!

Weiß nicht, ob der Monitor mir damit sagen will, daß ich sofort "ran" muß, oder ob ich noch ein paar Stunden Zeit habe................

Heute morgen um 6.30 Uhr hat er jedenfalls die drei Balken angezeigt.....

LG Ramona

Beitrag von mona6275 14.05.11 - 22:11 Uhr

Hmmmmm....... schlauer bin ich jetzt auch nicht..... :-(

Dieser Schmerz links ist immer noch da................ seit 4 Stunden. Links ein ziehen...................... :-(

Beitrag von machete 14.05.11 - 22:21 Uhr

Hi,ich habe den cbm auch zum 1.Mal verwendet.Hatte als er mir die 3 Balken angezeigt hat auch ein leichtes Stechen im Ul...und bei mir zeigte er 2 hochfruchtbare Tage an.Also ich denke schon,dass er richtig anzeigt.
Und was den Es angeht,der kann unterschiedlich sein,hängt ja mit vielen Sachen im Zyklus zusammen.

Liebe Grüße