mir ist soooo uebel...hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von peo 14.05.11 - 21:14 Uhr

maedels ihr seht es oben bin in der 7ssw zum ersten mal ich hab das gefuehl mir kommt es staendig hoch aber erbrechen musst ich noch nicht.habt ihr tips?ist das normal kenne bis jetzt nur die morgenuebelkeit.
freu mich uebet antworten
schoenen abend die schlumpfimami;-)

Beitrag von coco1902 14.05.11 - 21:30 Uhr

Hi Du,

ja, ich als Dreifach-Mami kann NAUSEMA empfehlen - aus der Apotheke. Das ist gegen Schwangerschaftsübelkeit ;)

Alles Gute... Coco

Beitrag von galningsmazarin 14.05.11 - 22:58 Uhr

Ich habe heute zum ersten mal Ingwertropfen aus der Apotheke ausprobiert. Haben mir supergut geholfen. Ich musste mich etwas überwinden, das Zeug zu trinken (weil mir eh auch schon beim trinken schlecht wird), aber danach hat es noch ca. 10-15 Minuten gedauert und mir ging es wirklich blendend. Hält jetzt auch schon lange an...

Beitrag von minidine 15.05.11 - 10:21 Uhr

Hallo Peo,
schön, dass du jetzt auch hier sein darfst! Hab dich oft im FoKiWu gelesen :-)

Mir wars auch von Früh bis Spät schlecht und ich hab auch vieles ausprobiert. Zuerst Nausema, hat mir aber 0 geholfen. Dann hab ich mir Akupressurbänder gekauft, war auch nicht wirklich was und dann bin ich zu Nux vomica gekommen und dann gings eigentlich. Und bis du alles durch hast ist die schlimmste Zeit eigentlich geschafft.

Mein Arzt hat mir aufgebrühten Ingwertee empfohlen, aber dazu konnt ich mich nicht überwinden.

Drück dir die Daumen, dass du das Mittel der Wahl findest :-)

Noch als kleiner Trost: Wenns der werdenden Mami schlecht is, dann gehts dem Baby gut ;-)

LG mini

Beitrag von peo 15.05.11 - 10:29 Uhr

hallo danke dir. dann wird die mami mal saemtliches aus der aphotheke holn und es morgen durchtesten;-).es wird bestimmt etwas helfen.jetzt geht es mir grad bissle besser bei mir kommt die uebelkeit eher gegen spaeter.
na ja aber wie du schon schreibst mir gehts schlecht dafuer gehts schlumpfi bestimmt supi und das ist es ja was mami will wir bekommen die zeit schon rum.aber ich geniesse sie auch jede sekunde.schoenen sonntag euch und danke fuer eure tips.
glg schlumpfimami:-)):-))