Hmm was ist los mit mir????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von suessewolke 15.05.11 - 07:59 Uhr

Also meine letzte Periode kam am 20.April nachmittags ein tröpfchen und am 21.April kam sie dann ungewöhnlich leicht und war dann 3 tage lang aber irgendwie komisch leicht.
Naja jedenfalls hab ich seit ca 10 Tagen immer wieder Unterleibsschmerzen,ab und an mal Übelkeit und Durchfall.Gestern dann war Horror Durchfall und Erbrechen.
Mein Mann meint ich wär so zickig.
Meine nächste Periode müsste ja dann wieder am 21 rum eintrudeln wobei ich sagen muss auch das ist komisch davor kamen sie pünktlich wie die maurer immer am 18. eines Monats.
Achso beim Frauenarzt war ich auch am Mittwoch sie meinte ja von innen alles super ich weiß gar nicht was sie haben.
Tolle Wurst kann es sein das das dieses beschissene PMS ist?Oder was ist mit mir los?
Zwischendurch hab ich ein Stechen in der Brust manchmal hab ich sogar das Gefühl und den Gedanken schwanger zu sein aber das kann doch nicht sein.
Spielt mein Körper mir fiese Streiche???

Leider mess ich keine Temperatur oder ähnliches und mich würde interessieren ob es jemand ähnlich erging und wenn ja was war es dann letzten endes

Beitrag von majleen 15.05.11 - 08:08 Uhr

Was mit dir los ist, kann ich nicht sagen, aber dass sich die Mens mal um 3 Tage verschiebt ist total normal. Jeder Monat hat ja auch nicht gleich viele Tage und so ist es normal, wenn die Mens mal an einem anderen Tag kommt.

Beitrag von suessewolke 15.05.11 - 08:20 Uhr

Ja das ist ja klar.
Nur irgendwie fühl ich mich total komisch
Und wenn die Mens kommt war sie immer 4 Tage und dann normal stark.
Ist halt alles komisch.
Trotzdem danke für die Antwort