Fragen über fragen zum BV

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jule0611 15.05.11 - 08:12 Uhr

Guten morgen,

Ich wünsche allen erstmal einen schönen Sonntag!
Ich habe ein paar fragen zum Bv!

Wie ist das wenn man vom Arzt ein BV bekommt mit dem Gehalt?
Wird das wie z.b. bei Krankheit auch nach K6 (6 Wochen) eingestellt?

Was darf ich alles im BV machen? Bin ich verpflichtet zu Hause zu bleiben oder darf ich mich draussen frei bewegen wie in meiner Freizeit auch?

Danke für jede Antwort!!

Liebe Grüsse
Jule mit Bauchzwerg

Beitrag von sana78 15.05.11 - 08:16 Uhr

Guten Morgen,

na klar darfst du dich frei bewegen so wie sonst auch...
und dein Gehalt bekommst du weiterhin... ich glaube das wird dann von der Krankenkasse gezahlt aber du bekommst dein volles Gehalt !
Das bekomme sogar ich obwohl ich nur auf 400 Euro basis gearbeitet habe !


Lg Sandra

Beitrag von zwanzigster12. 15.05.11 - 08:18 Uhr

guten morgen,

du bekommst beim bv ganz normal dein gehalt weitergezahlt...auch wenn es die gesamte ss dauert :D
dein chef bekommt das geld aus einem umlageverfahren wieder-es entstehen also keine nachteile.
und "frei" bewegen darfst du dich auch....du bist ja eben nicht krankgeschrieben.

lg

Beitrag von carochrist 15.05.11 - 08:39 Uhr

Du bekommst dein volles Gehalt weiter vom AG, bis zum Mutterschutz.

Du darfst eigentlich während deines BV alles so machen wie bisher auch. Allerdings solltest du darauf achten es nicht zu bunt zu treiben, sodass böse Zungen behaupten könnten "Feiern kann sie, aber arbeiten nicht" :-p

Beitrag von kleene-fee 15.05.11 - 08:56 Uhr

Du darfst dich frei bewegen....=) und du bekommst weiterhin normal gehalt! keine Sorge...es ist als würdest du Arbeiten nur das du daheim bist!

Beitrag von lilja27 15.05.11 - 09:26 Uhr

HUHU,

DU bekommst von deinem AG weiterhin dein Gehalt gezahlt allerdings kann es etwas weniger werden wenn du zusätzlich noch schichtzulage wochenende und feiertagszulagen ode rnachtzulage hast, kann sein das diese wegfallen weil die du ja nicht mehr leistest,...aber min dein normales Netto einkommen bekommst du weiter.
Der AG holt sich das von der krankenkasse oder berufsgenossenschaft zurück.
DU erhälst das BV- geld bis zu beginn des mutterschutzes also bis zur 34.SSW dann gibt muttschschutzgeld....danach elterngeld und kindergeld.

IM BV kannst du alles machen was dir gut tut..und was der arzt erlaubt.

lg

Beitrag von ida-calotta 15.05.11 - 09:38 Uhr

Hallo!

Wie die anderen schon geschrieben haben bekommst du dein Gehalt normal weiter. Ob du dich frei draußen bewegen darfst und kannst hängt ja vom Grund des BV ab. Ist es ausgestellt wegen Blutungen würde ich nciht tgl. in der Stadt spazieren gehen, kommt bei Kollegen nicht gut an. Ist es wegen einer Gefahr am Arbeitsplatz sieht es ja schon wieder anders aus.

LG Ida