Volkszählung

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mausen71 15.05.11 - 09:09 Uhr

Hoffe bin damit richtig hier.
Es gibt sooooo viele Menschen in Deutschland,aber ausgerechnet meinen Freund und mich haben sie mit ausgesucht,für ein persönliches Interview.
Wir hatten den Brief gestern im Briefkasten und der Termin ist nun schon morgen zwischen 10 und 11 Uhr.
Ich habe zwar noch Urlaub,aber mein Freund nicht und wie soll er überhaubt am Samstag für Montag was auf der Arbeit regeln können wegen den Termin.
Ich möchte eigentlich nicht,denjenigen alleine empfangen und ich weiss eigentlich auch nicht,was man alles erzählen soll und was nicht.
Hatte jemand schon ein persönliches Gespräch????
Was wird denn da alles gefragt???

Beitrag von mausen71 15.05.11 - 09:11 Uhr

Muss man denn da alles offenlegen über seine Situation???
seine finanzielle Lage und eventuelle Imobilien usw

Beitrag von sunny_dada 15.05.11 - 09:25 Uhr

Hallo,

bei mir war die Interviewerin schon da. Ich habe mir die Fragebögen für mich und meinen Freund einfach geben lassen (musste nur die Namen und Geburtsdatum angeben).

Wir füllen die Bögen dann alleine aus. Die Fragen sind ok. Es wird vor allem einiges zu Ausbildung und aktueller Arbeitssituation abgefragt. Aber nichts zum Einkommen oder Vermögen.

Grüße
sunny

Beitrag von windsbraut69 15.05.11 - 09:24 Uhr

Laß Dir von dem Menschen den Fragebogen geben und gut ist.
Du mußt ihn nicht hereinlassen und kannst natürlich auch allein den Bogen ausfüllen.

Gruß,

W

Beitrag von babe2006 15.05.11 - 11:26 Uhr

Hallo,

die Dame war bei uns auch schon.

Der Fragebogen war kurz und schmerzlos. Ohne Gehaltsangaben oder sonstiges...


Du musst die Leute natürlich nicht reinlassen, kannst dir die Bogen gebenlassen und ihr füllt sie alleine aus, müsst sie aber innerhalb von 14 Tagen auf eure kosten zurückschicken.

aber wie gesagt alles kurz und schmerzlos.
Bei uns dauerte es ca. 15 Minuten für alle 4 Personen Bogen.

Beitrag von kein0815 15.05.11 - 11:29 Uhr

Also in dem Brief steht,dass man das Ganze auch online machen kann wenn man kein persönliches Interview wünscht.

Was ich vopr allem so doof finde,dass es so kurzfristig/spontan ist#aerger


Und komischerweise haben die auf dem Umschlag Herr und Frau .... geschrieben,obwohl wir nicht verheiratet sind#augen

Beitrag von mausen71 15.05.11 - 11:48 Uhr

ja stimmt,
genau so ist es bei uns auch.
Wir versuchen den Termin zu verlegen.
Hoffe das wir den Typen morgen früh, noch vor 10 Uhr ,erreichen können.
Bevor der hier plötzlich auf der Matte steht.

Beitrag von mukmukk 15.05.11 - 21:41 Uhr

Hallo!

Stand bei Euch ne Info-Telefonnummer dabei? Wir haben da einfach angerufen (eigentlich weil uns der genannte Termin nicht passte) und die Sache war in 5 Minuten telefonisch erledigt. Weiß aber nicht, ob das die gleiche Geschichte ist...

LG,
Steffi