was ist denn das jetzt? Blutung??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadine1013 15.05.11 - 09:45 Uhr

Hallo,

ich war grad auf Toilette und hatte etwas hellrotes Blut am Papier #kratz

Mein Kleiner ist morgen 12 Wochen alt. Meine erste Mens hatte ich vor etwa 2,5 Wochen - also genau genommen ist heute Tag 17 im Zyklus. Habe mit Beginn der ersten Mens wieder angefangen, die Pille zu nehmen, wie damals bei meiner Tochter auch. Da hatte ich nicht so eine Zwischenblutung.

Es ist auch ganz sicher die Mens gewesen, denn der Wochenfluss hatte schon nach 5 Wochen aufgehört. Was soll ich denn jetzt davon halten?? Hab noch nie Zwischenblutungen gehabt, weder mit noch ohne Pille.

LG, Nadine mit Helena (21 Monate) + Raffael (morgen 12 Wochen)

Beitrag von prinzessinaqua 15.05.11 - 10:13 Uhr

Huhu Nadine,
hast du ne andere Pille wie früher? Weil dann kann es ja auch passieren.Aber würde vll zur Sicherheit es abklären lassen wen es ne starke Blutung wird bin bei sowas auch immer unruhig.

LG
Manu

Beitrag von nadine1013 15.05.11 - 10:15 Uhr

Hallo,

nein, ist die gleiche Pille wie die, die ich nach der Entbindung meiner Tochter genommen habe. Vor der SS mit meiner Tochter hatte ich nie die Pille genommen. Also nur etwa 5 Monate zwischen den beiden SS.

LG

Beitrag von connie36 15.05.11 - 10:15 Uhr

hi
meine erste mens kam genau 4 wochen nach dem ks....hatte noch die sb von dem ks, und das ging gleich in die mens über. 2 mens wieder 4 wochen später, 3. mens kam dann genau 20 tage nach der letzten.
jetzt waren es wieder 4 wochen abstand.
lg