Blähungen = Schmerzen normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristina0303 15.05.11 - 09:48 Uhr

GUten MOrgen

ich bin in der 7 ssw und hatte gestern einen dickeren Bauch blähungen und auch ein wenig im Bauch schmerzen is das normal oder muss ich mir sorgen machen ?

Beitrag von waschbaerbaby 15.05.11 - 09:59 Uhr

hallo und guten morgen, blähungen sind normal, gerade am anfang, die können sogar schmerzhaft sein. wenn es aber anhält oder schlimmer wird, dann kannst du dich in der apotheke beraten lassen und dir fencheltee kaufen. außerdem solltest du zucker und weißmehl meiden. bei den schmerzen weiß ich ja nicht so recht, wo die sind und wie stark. leichtes ziehen im unterleib oder den leisten ist normal, aber wenn du dich krümmst, dann würde ich zum arzt gehen. wenn du angst hast, dann würde ich es sowieso lieber abklären lassen, sonst machst du dich noch verrückt zu hause. versuch dich doch, heute zu schonen und, wie gesagt, wenn du dir unsicher bist, lieber einmal zu viel als zuwenig zur kontrole. gute besserung#winke