Aprilies/Mailiste: Bee Sophie ist da!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von morgenfrisch 15.05.11 - 09:54 Uhr

ET war eigentlich 22. April, aber am 3. Mai ist Bee Sophie endlich per Kaiserschnitt zur Welt gekommen.

Nach 36 vergeblichen Stunden Wehen, bei denen sich in den letzten sechs Stunden nichts mehr getan hat, habe ich schliesslich die Waffen gestreckt. Unsere Tochter ist wohl auf und wog fast 3.5 Kilo. Ich selbst bin zwei Tage nach der Geburt mit einer schweren Embolie im Krankenhaus gelandet, wo ich drei Tage auf der Intensivstation gelegen habe und beinahe den Loeffel abgeben musste. Morgen geht es aller Wahrscheinlichkeit endlich nach Hause und am Dienstag kann hoffentlich meine Tochter wieder in die Arme schliessen, die ich nun schon ueber eine Woche nicht gesehen hab.

Ich wuensche allen hier im Forum eine tausendmal leichtere Geburt, als ich sie hatte, aber bin auch uebergluecklich, dass wenigstens meine Tochter kerngesund zu sein scheint.

LG,
morgenfrisch

Beitrag von yale 15.05.11 - 10:22 Uhr

Da hast du aber nochmal glück gehabt.

Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Tochter mit einem sehr schönen und außergewöhnlichen Namen.

vg

yale