3 Tage Fieber

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von henkelbecher 15.05.11 - 10:09 Uhr

Hallo

Ist das DreiTageFieber immer mit Ausschlag verbunden?
Wir hatten jetzt fast vier Tage lang knapp 40 Fieber. Der Arzt meinte es wäre das 3Tage Fieber. Seit gestern ist das Fieber runter aber wir haben keinen Ausschlag, weder am Bauch noch am Rücken.

Muss es zwingend einen Ausschlag geben? und wenn ja, was hatte meine Tochter dann?

Vlg Henkelbecher mit einer endlich wieder gesunden Sophie #verliebt

Beitrag von derhimmelmusswarten 15.05.11 - 10:19 Uhr

Soweit ich weiß, muss der Ausschlag nicht zwingend auftreten. Wenn deine Tochter ansonsten nichts hatte außer dem Fieber und das nun schlagartig wieder weg ist, hört es sich allerdings sehr danach an. Der Ausschlag muss wohl nicht unbedingt am Bauch und am Rücken sein. Ich meine, meine Tochter hätte den auch hinter den Ohren gehabt.

Beitrag von henkelbecher 15.05.11 - 10:21 Uhr

#danke

Beitrag von steffi7j 15.05.11 - 12:18 Uhr

Hallo!

Wir hatten vor 2 Wochen das 3 Tage Fieber und bei uns kam der Ausschlag erst als er einen Tag fieberfrei war, also: plötzlich seit Mittwoch Nacht zu Donnerstag hohes Fieber an die 40 Grad, ging dann bis Samstag Abend und war auch plötzlich wieder verschwunden. Sonntag hatte er kein Fieber mehr, man sah nichts und Montag früh hatte er den Ausschlag. Der war dann nach 2 Tagen wieder verschwunden.

LG Steffi mit Samira (8), Marian (6) und Emilian (13,5 Monate)

Beitrag von steffi7j 15.05.11 - 12:19 Uhr

Ürigens hatten wir den Auschlag hinter den Ohren, am Rücken und am Bauch bis in den Windelbereich.

Denke, das es nicht zwingend notwendig ist. Meine 2 großen hatten den auch nicht.

LG Steffi

Beitrag von amadeus08 15.05.11 - 13:26 Uhr

kann ich Dir zwar nicht beantworten, aber bei uns kam der Ausschlag dann noch einen Tag später, also Fieber runter, ein Tag fieberfrei und am nächsten Tag kam der Ausschlag, der aber ganz schwach war.

Lg

Beitrag von krissy2000 15.05.11 - 20:18 Uhr

Also bei uns kam der Ausschlag erst am 5. oder 6. Tag. Sie war dazwischen 1-2 Tage fieberfrei. Der Ausschlag wird also sicher noch kommen.

Lg Krissy