2 jahre,schlaf und bockprobleme,wie im urlaub machen?hilfe..

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von gisele 15.05.11 - 11:43 Uhr

hallo.
meine tochter ist 2 jahre alt.momentan haben wir eine ganz schlimme phase mit teilweise 4 stunden wachphase in der nacht und nur gemecker am tag,gebocke,geweine usw...
ich gehe echt bald am stock,wenn die kleine irgendwann einschläft steht die grosse auf(fast 6).
nun wollen wir nächste woche ein paar tage wegfahren,zu meinen eltern,die haben eine mini wohnung,fast alles sind durchgangszimmer,also wenig ruhe für sich und die kinder.
ich denke es wird nur eine nacht werden...wie handhabt ihr das?
vielleicht ist die phase dann auch vorbei#zitter,sie hat schon monatelang durchgeschlafen bevor es jetzt wieder so schlimm wurde.
mit dem stillen wird auch ein problem,da sind keine flüssigkeit in grössere menge zu sich nimmt stille ich noch 4 mal in 24 stunden,zuhause,unterwegs will sie nicht,bzw zu den zeiten sind wir immer zuhause(nach dem aufwachen,gegen mittag usw...)
ich bin kurz davor zu sagen wir bleiben hier,weil ich nur müde bin und eigentlich auch die ruhe zuhause geniessen würde(mann da und ich mal auf die couch usw...)
hat jemand ähnliches durch?
lieben gruss,nadine
p.s. wir fahren selten weg da mein mann nur im sommer und im winter etwas frei hat und jedes wochenende arbeitet...