Sex und Kind hat uns erwischt

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von erwischt9 15.05.11 - 12:10 Uhr

Nun ist es auch mir passiert. Letzten Freitag hat meine Tochter mich beim Sex erwischt. Mir ist das voll unangenehm. Sie ist 7 und fragt mich jetzt Löcher in den Bauch. Aber das Schlimmste ist das sie das gleich meinem Ex erzählt hat,was sie gehört hat #klatsch Ich hoffe sie posaunt das nicht noch fröhlich woanders weiter.
Musste ich nur mal loswerden.. Mist.. #aerger

Beitrag von phoeby1980 15.05.11 - 12:45 Uhr

hallo,

hast du denn mit deiner tochter darüber geredet? ist sie denn schon aufgeklärt?? ihr solltet das nicht verheimlichen, runterspielen oder sonstwie "blöd" verhalten.

erklär es einfach deiner tochter, was passiert ist usw. und ich denke mal, wenn sie fragen stellt, ist das doch ganz gut. so kannst du gut darauf eingehen.

ach mach dir nichts draus, das deine tochter dich erwischt hat! bist da ja nicht die erste, der das passiert. und es sollte ja was ganz natürliches sein, also nicht das erwischt werden, aber der sex und wie man damit umgeht. und sex gehört ja nun auch mal in einer intakten beziehung dazu (finde ich).

na du wirst das schon hinkriegen mit dem ganzen.

Beitrag von papa04 15.05.11 - 17:51 Uhr

Unsere Tochter wird 7 Jahre alt und weiß was wir im Bett machen. Was das Thema Sex anbelangt sind wir der Meinung dass man einem Kind die Fragen richtig beantworten soll wenn es fragt. Unsere Tochter weiß seit sie 4 ist wo die Babys herkommen(sie hat ja einen kleinen Bruder) und wie sie entstehen wollte sie mit 5 Jahren ungefähr wissen. Ich habe es ihr erklärt und ihr gesagt dass das nur Erwachsene dürfen und ihr auch gleich gesagt was sie machen soll wenn ihr jemand da unten hin will.
Um auf das andere zurückzukommen- Unsere Tochter kam mal nachts ins Schlafzimmer,machte die Tür auf und dann kam nur ein "och ne,nicht schon wieder". Sie ging wieder in ihr Bett.

Ich würde an deiner Stelle wenn fragen kommen sie beantworten um so schneller hat man wieder seine Ruhe:-)

LG Papa04

Beitrag von windelwinnie83 16.05.11 - 10:22 Uhr

versuch es locker zu sehen! Sex ist was natürliches!

Unsere Kindergärtnerin hat mal gesagt: wenn sie mir versprechen, nicht alles zu glauben was sie über mich hören dann verspreche ihc ihnen, dass ich auch nicht alles glaube was ich über sie höre! ;-)

Ich denke es ist ein Stück weit denen ihr Job! meine Tochter ist erst 5! ich weiss nicht wie man es heutzutage handhabt wegen aufklärung usw!
ich weiss nur, ein klassiker ist das Buch: Ida paul und minimum!
es ist kindgerecht und du kannst erklären was genau passiert! ich denke in der heutigen Zeit werden die kids auch viel eher mit dem Thema konfrontiert! und je gelassener du es sieht umso besser!