Normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von loki867 15.05.11 - 12:31 Uhr

Guten Tag ihr lieben und schönen Sonntag,

hab eigentlich nur eine kurze Frage an euch;

In der SSW 14 wog ich beim Frauenarzt 53,7kg und nun habe ich mich heute morgen gewogen auf meiner zu Hause und wieg 53 kg, also entweder nicht zugenommen oder etwas abgenommen.

Ist das normal? Bin seit heute in der 17 SSW und dachte man nimmt nur zu , aber das das Gewicht sich fast 4 Wochen nicht ändert hmmm...

Vielleicht eure Erfahrungen mal....

LG Jessy + 16+0

Beitrag von nadine1013 15.05.11 - 12:33 Uhr

Hallo,

das ist völlig in Ordnung. In meiner 2. SS hab ich bis zur 20. ssw so gut wie gar nicht zugenommen und danach dann aber noch 15 kg.

LG, Nadine mit Helena (21 Monate) + Raffael (morgen 12 Wochen)

Beitrag von seinelady 15.05.11 - 12:34 Uhr

Ich nehme erst seit der 20. SSW zu.
Habe davor 7 kg abgenommen.
Das liegt alles noch im Grünen Bereich. Freu dich das du noch nicht zunimmst, das kommt noch früh genug ;-)

Lieben Gruß Tiny

Beitrag von loki867 15.05.11 - 12:35 Uhr

Naja von der 10 - 14 SSW habeich schon 4kg zugenommenund jetzt kommt nichts mehr ;)

Beitrag von seinelady 15.05.11 - 12:36 Uhr

Dann hast du jetzt nur einen Still Stand ist doch auch was schönes ;-)
So passen die Sachen länger ;-)

Beitrag von isi1709 15.05.11 - 12:35 Uhr

Hi,

ich habe auch in den ersten 19 Wochen nicht mal 1 kg zugenommen. In den 3 danach dafür gleich satte 4 kg.
Ist alles im grünen Bereich. Mach dir keine Gedanken. Das Gewicht steigt bald ganz von allein.

LG

Isabel
23. SSW

Beitrag von ladyphoenix 15.05.11 - 12:36 Uhr

Hey,
nö ist nicht weiter schlimm solange dein Krümel gut versorgt wird, das kann dir aber nur der FA sagen ;-)
Ich hab auch bis zur 20.Ssw nur abgenommen und bin jetzt nur 4 Kg über meinem Startgewicht :-( Aber Püppi gehts gut #verliebt

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Püppi inside 31.Ssw

Beitrag von kailysunny 15.05.11 - 12:38 Uhr

Ach mach dir keine Sorgen. Dein Fa hat das alles im Auge und sollte etwas nicht okay sein, würde er dir das sagen! Ich habe seit der 5.ssw bis jetzt zur 18.ssw nur 1 kilo zugenommen! Das ist völlig inordnung! Mein Fa und meine Hebamme sind sogar stolz darauf das ich sowenig bis fast garnichts zunehme! Mein Fa. hat gesagt das dass gewicht erst ab der 20.ssw steigt! Dann kommt das Kindsgewicht dazu!

Alles okay!

Glg Jacy 18.ssw

Beitrag von luisami 15.05.11 - 12:38 Uhr

Das ist gar nicht schlimm! Viele Frauen haben so viel Übelkeit, dass sie deswegen nicht viel essen und auch nicht zunehmen! Am Anfang ist das kein Grund zur Sorge!
Das wir dir dein FA sicher auch sagen!

Beitrag von ginger75 15.05.11 - 12:53 Uhr

Hallo

ich habe auch nicht viel zugenommen - am Ende der Schwangerschaft hatte ich grad mal 6 KG mehr. Die waren nach der Geburt unserer Tochter auf einen Schlag auch fast weg. In den folgenden Wochen habe ich dann durch das Stillen nochmal 6 KG abgenommen so dass ich jetzt knapp 6 KG weniger wiege als vorher.