Was verliert ihr an Haaren und was ist OK

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von tonimoni123 15.05.11 - 12:32 Uhr

Hallo ihr Lieben. Bis vor kurzem hatte ich noch nach dem Waschen ein-zwei Haare in der Hand, nach dem Fönen auch noch mal 2. Jetzt nehme ich die Pille die jetzt im Müll liegt seit 3 Monaten die Cerazette, und verliere nach dem Waschen 15 Haare und nach dem Fönen auch so. Verteilen sich ein wenig auf meinem Strickjacke. Jetzt habe ich echt Angst das der Haarausfall wieder doll wird wie vor zwei Jahren. Ich hatte eine echt schöne Mähne die dünn wurde und ich sie auf Kinnlänge geschnitten hatte, daß war vor fast 3 Jahren. Jetzt sind sie wieder lang aber halt nicht mehr so voll.
Was verliert ihr so nach dem waschen und Föhnen? Lg Nadin

Beitrag von majleen 15.05.11 - 12:35 Uhr

Bis zu 100 Haare pro Tag sind normal #blume

Beitrag von zuckerzicke 15.05.11 - 12:35 Uhr

Ich zähle im allgemeinen meine Haare nicht:) habe sehr langes und ziemlich dickes Haar. Da fällts auch nicht so auf. Vielleicht mal eine andere Pille probieren?

lg

Beitrag von soffy 15.05.11 - 14:16 Uhr

Ich verliere auch in etwa so viele Haare beim Waschen und anschließendem Fönen und Kämmen, wenn nicht sogar mehr. Wenn ich sie jeden Tag in der Früh bürste, sind es weniger, ich habe aber auch eher volles Haar, von daher fällt es in keinen der Fälle auf.
Die Menge, die du verlierst, würde ich noch als normal einstufen. Wenn du aber früher Probleme mit Haarausfall hattest und dir nicht sicher bist, ob das jetzt wieder der Fall ist, würde ich einfach ärztlichen Rat einholen und versuchen, der Ursache auf den Grund zu gehen. Muss ja nicht unbedingt an der Einnahme der Pille liegen.