Kennt das jemand??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sati996 15.05.11 - 14:33 Uhr

Hallo ihr,

bin jetzt in der 32. ssw und seit einiger Zeit schlafen mir nachts immer wieder die Hände ein. Hab mir bisher nichts dabei gedacht, wenn ich sie wieder bewege verschwindet es auch gleich wieder. Jetzt sind mir heute mittag aber auch schon zwei mal die Füße eingeschlafen.
Ist das auch so ne Begleiterscheinung der ss oder hab ich irgendwelche Mangelerscheinungen? Kennt das jemand von euch?

LG
Sati

Beitrag von axaline 15.05.11 - 14:38 Uhr

Huhu,

im zweifelsfall geh mal zum Arzt und lass ein Blutbild machen, dann können die Dir ja sagen ob etwas fehlt, oder ob evtl irgendetwas andres ist.

LG axaline

Beitrag von paulina510 15.05.11 - 14:38 Uhr

Ich hab schon oft gelesen, dass das normal sein soll. Die Babys liegen dann auf irgendwelchen Nerven.

Aber ich würde vorsichtshalber immer mal die Hebi fragen.

Grüße!

Paulina

Beitrag von repumuck 15.05.11 - 14:40 Uhr

Jupp ich hatte das oft.

Hängt mit den Nerven zusammen ^^
Entweder liegt es drauf oder wenn du auf der Siete schläft klemmen sich ein paar Nerven ein.
Das hat auch einen Namen aber den hab ich vergessen :-P

Beitrag von schorti 15.05.11 - 14:50 Uhr

Ich habe das seit Beginn der SS. Meine FÄ meinte es ist nichts besorgniserregendes, das würde es häufig in ss geben. Nur wenn es nach der Geburt nicht besser wird, sollte man es abklären lassen.