pille und baldrian??????????

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von piela26 15.05.11 - 14:57 Uhr

hallo...ich nehme die microgynon und wollte fragen ob ich baldrian, hopfen usw. zur beruhigung nehmen darf? johanniskraut darf man nicht nehmen das weiß ich.....


wer nimmt den noch die microgynon da ich sie erst seit 2 wochen nehme und noch keine erfahrungen kenne...

danke

lg ela

Beitrag von salome25 15.05.11 - 15:11 Uhr

Also soweit ich weiß, darfst du Baldrian nehmen, auch Hopfen, Melisse und Passionsblume ( ist meist zur Beruhigung in Drageeform erhältlich ) Ich nehme die Pille und auch ab und zu pflanzliche Beruhigungsmittel und schwanger bin ich bisher nicht geworden und es steht auch so nichts in der Packungsbeilage drin.

LG
salome

Beitrag von gracekelly 15.05.11 - 15:48 Uhr

Um zu erfahren, ob es irgendwelche Wechselwirkungen geben könnte, schaut man erst einmal bei der Pille in derPackungsbeilage unter "Wechselwirkungen". Findet man dort keinen Hinweis schaut man in die Packungsbeilage des Medikamentes. Steht dort auch nichts gibt es keine Wechselwirkung.

Beitrag von ozelis 15.05.11 - 17:54 Uhr

baldrian und hopfen darfst du beruhigt mit ner pille nehmen, nur halt johanniskraut nicht aber dass weisst du ja offenbar schon ^^

Beitrag von leona1984 12.06.11 - 20:29 Uhr

hast du im beipack gelesen?
baldrian ist rein pflanzlich und hat im vergleich zu Herba Hyperici (Johanniskraut) meines Wissens keine WEchselwirkung mit der Pille.