Tipp gegen taube Finger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliz85 15.05.11 - 14:59 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Hab seit einigen Tagen taube Finger. Bisher war das, wenn ich die rechte Hand belastet habe (also beim Kochen, Essen...) Heute geht es leider garnicht mehr weg und die drei mittleren Finger sind den ganzen Tag taub.
Hat jemand hilfreiche Tipps, wie das weggeht?
Von mehr Salz, Spargel, Trinken weiß ich schon...
lg

Beitrag von eternytas 15.05.11 - 15:59 Uhr

Hallo!

Hatte das auch in den letzten Wochen meiner SS und jetzt 4 Wochen danach ist es GsD wieder weg.
Mein FA meinte, es wäre Wasser was sich um nen Nerv im Handgelenk gelegt hat.
So konnte ich nix machen, aber es wird wieder:-)
Wünsch dir alles Gute#klee

LG Manu mit Lena (2) und Tim (morgen 4 Wochen)#verliebt

Beitrag von juliz85 15.05.11 - 16:59 Uhr

danke dir!

Beitrag von marjatta 15.05.11 - 17:02 Uhr

Also, so gegen Ende sind das die Folgen der Wassereinlagerungen. Dabei drückt das Wasser gegen den Karpaltunnel am Handgelenk und die Nerven reagieren entsprechend.

Geht weg, sobald das Baby da ist, kann zwar ein bisschen dauern, aber ist kein Drama. Hatte in meiner ersten SS schon recht früh sehr starke Ödeme, folglich auch taube Finger und Hände, so dass ich ab der 32.SSW gar nichts mehr machen konnte, nicht mal mehr im MuSchu stricken usw.

Diesmal habe ich dank homöopathischer / heilpraktischer Therapie keine Probleme damit. Und hoffe, dass es bis zum Ende so bleibt.

Gruß
marjatta