Endlich ist Lena weg

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von alpenbaby711 15.05.11 - 15:53 Uhr

Egal ob ihr mich jetzt dafür steinigt oder nicht, aber ich bin froh das Lena nur den 10. Platz bekommen hat. die Sache bei Elstner war der Hammer, auch wenn ich ihn nicht wirklich ab kann. Aber er war wenigstens besser als sie sonst hätte er dieses überdrehte Weib mal erzählt was Erziehung ist.
Da meint Madame Lena wohl jeder rennt ihr nach. Klar schön das Deutschland letztes Jahr gewonnen hatte aber mir wars peinlich das dafür so ein Lied kam. Egal ich konnte Lena schon letztes Jahr nicht ab und freu mich wenn sie jetzt mal richtig eine eingeschenkt bekam. Lebt damit das nicht jeder Lena leiden kann.
Ela

Beitrag von moni191174 15.05.11 - 15:56 Uhr

#pro ganz deiner Meinung

Beitrag von alpenbaby711 15.05.11 - 19:54 Uhr

Danke grins. Ich freu mich immer Gleichgesinnte zu finden.
Ela

Beitrag von pcp 15.05.11 - 16:02 Uhr

Aber "Madame Lena" ist doch auch jeder nachgelaufen. Die ganze Nation, nee, sogar ganz Europa. ;-)

Man muß ihre Art ja nicht mögen, aber ich finde es trotz allem bemerkenswert wie sie mit dem Rummel und dem Druck umgegangen ist.

lg

Beitrag von alpenbaby711 15.05.11 - 19:55 Uhr

Ich gönnte ihr den Sieg so ist das nicht. Aber wie gesagt sie war einfach so von Anfang an nicht mein Fall. Möglicherweise hat sich das Phänomen Lena jetzt ausgelutscht und daher wollen viele jetzt eh nicht mehr. Das sie sich verändert hätte von ihrer vorher so unkomplizierten Art zu jetzt glaub ich gerne. Sofern ich davon was mitbekam kann ich dem nur zustimmen.
Ela

Beitrag von sassi31 15.05.11 - 20:20 Uhr

Wenn ich mir anschaue, wie sie mit dem Elstner umgegangen ist, würde ich sagen, der Rummel ist ihr gehörig zu Kopf gestiegen. Ich hab in den letzten Wochen so einiges von Lena gesehen und mir oft gedacht "Oha, ist die arrogant und eingebildet geworden." Von "Frische" war da nichts (mehr) zu sehen.

Beitrag von pcp 15.05.11 - 20:50 Uhr

Natürlich steigt sowas zu Kopf. Überleg mal was die in ihrem jungen Alter seit Raabs Suche für den Contest bis gestern alles so erlebt hat!

Die Reaktionen auf die Sache mit Elstner sind doch übertrieben. Sie hat sich nicht verstellt und man hat gemerkt daß sie genervt ist. Na und?

Wen wunderts daß sie bei diesem Stress und Interview-Marathon vielleicht einfach mal keine Lust (oder Kraft) mehr auf Dauercheese und "ich hab Euch so alle lieb"-Getue hatte.

Ich versteh wenn das deutsche Volk jetzt von ihr übersättigt ist, aber daß das dann so schnell in bitterböse Kritik umschlägt finde ich unfair.

Beitrag von lieke 15.05.11 - 16:54 Uhr

"und freu mich wenn sie jetzt mal richtig eine eingeschenkt bekam."

Sie ist 10., nicht letzte! Ihr erklärtes Ziel vorher war in die Top 10 zu komen, somit hat sie ihr Ziel wohl erreicht. Ich bin kein Lena Fan, aber auch kein "Lena Hasser". (was für ein Wort). Deine Sicht der Dinge finde ich aber sehr schräg.

Wieso sollten andere nicht damit leben können, dass du Lena nicht magst? Es ist nur ein ESC und morgen gehe ich wieder normal zur Arbeit.

LG

Beitrag von alpenbaby711 15.05.11 - 19:57 Uhr

Das kann ich gerne kurz erklären wieso andere damit nicht leben können. Weil ich hier leider schon immer mal wieder ( heftig oder weniger heftig) die Erfahrung gemacht haben das es bei Urbia Leute gibt die eben die Meinung der anderen zwar nicht teilen aber dann eben ein Riesen Faß aufmachen. Da bekommt man gelegentlich schon mal dicke eine eingeschenkt. Aber damit kann ich eben leben das nicht jeder meine Meinung teilt.
Wenn ihr Ziel die Top 10 waren hat sies ja geschafft, aber gut mal schauen wie das "Drama" jetzt weitergeht.
Ela

Beitrag von wind_sonne_wellen 15.05.11 - 21:43 Uhr

Vielleicht liegt das ja auch an der Art, wie du deine Meinung mitteilst.
Es ist doch nicht nötig, das Mädchen, das Deutschland 2 mal vertreten hat, derart zu betiteln und schlechtzumachen. Es ist nicht nötig überhaupt jemanden so zu behandeln.
Übrigens war Lena mit Platz 10 sehr zufrieden und hat nicht "dicke eine eingeschenkt" bekommen wie du sagst. (was immer das bedeuten soll...)

LG Petra

Beitrag von 96kati 15.05.11 - 21:56 Uhr

#danke

Beitrag von alpenbaby711 16.05.11 - 08:19 Uhr

Dicke eingeschenkt hat für mich mit ihrem Benehmen zu tun wie sie sich gegenüber Frank Elstner benommen hat. Dafür hat sie ja auch mehr als genug Kritik bekommen und das sicherlich zurecht. So benimmt man sich einfach nicht. Und das bekam sie halt jetzt zurück. Man muss sicherlich nicht jeden mögen, aber so offensichtlich muß man das nicht im TV machen.
Wenn sie mit Platz 10 zufrieden gewesen ist, ist das ja schön. Allerdings wird sie sicherlich nicht zugeben wenn sie nicht zufrieden gewesen ist. Da denke ich schon das sie das möglicherweise als Show macht. Aber wissen kann ich das ja nicht.
Sie wird so oder so ihren Weg gehen unabhängig davon was die anderen denken.
Ela

Beitrag von altehippe 15.05.11 - 17:18 Uhr

Und wieso bist du nicht mit?

Beitrag von alpenbaby711 15.05.11 - 19:58 Uhr

Weil ich dich nicht hier alleine lassen wollte Schnuggelchen.
Ela

Beitrag von altehippe 15.05.11 - 17:20 Uhr

Gun´s ne Roses #rofl Wie geil ist das denn...

Beitrag von alpenbaby711 15.05.11 - 19:59 Uhr

Macht nichts da siehste mal wie alt ich bin.
Ela
PS: Wie man sieht muß auch hier nicht jeder meinen Geschmack teilen

Beitrag von shakira0619 15.05.11 - 21:09 Uhr

Ich denke, es geht ihr nicht um Deinen Geschmack, sondern darum, daß Du Deine Lieblingsband falsch schreibst.

Beitrag von alpenbaby711 16.05.11 - 08:08 Uhr

Na ja damit könnte ich auch noch leben, grins.
Trotzdem danke
Ela

Beitrag von koerci 16.05.11 - 13:08 Uhr

Du hast es immernoch nicht kapiert, oder?

#rofl

Oh Gott...........#klatsch

Beitrag von alpenbaby711 16.05.11 - 15:23 Uhr

Jeder wie ers mag, oder?#schein

Beitrag von rmwib 16.05.11 - 16:41 Uhr

Erinnert mich an den einen Beitrag hier, wo Testergebnisse von "Stift- und Warentest" erwähnt wurden. #rofl#rofl#rofl

Beitrag von altehippe 15.05.11 - 21:10 Uhr

Du verstehst mich nicht :-(

Beitrag von alpenbaby711 16.05.11 - 08:08 Uhr

Oooooh bin ich böse, grins. Dann erklärs mir.
ela

Beitrag von altehippe 16.05.11 - 13:06 Uhr

Böse? Ne... Beratungsresistent.

Beitrag von koerci 16.05.11 - 13:09 Uhr

Ich finde HOHL passt hier eher!!



















;-)