Am ende*silopo-*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von domstadt-lady 15.05.11 - 16:06 Uhr

Hallo liebe werdenden Mamis...

Bin jetzt in der 10. Woche und das mit der Übelkeit und erbrechen will gar nicht aufhören ...:-[
Kann nichts in mir halten an den meisten Tagen...Nicht mals Tee..
der kommt dann glatte 5 Minuten später wieder raus -.-
trockenes Brot etc bringt dann leider gottes auch nichts... das kann ich ebenfalls nicht in mir halten ...
Ich schlafe mittlerweile bis zu 15-16std am Tag:o echt unglaublich aber ich
kann einfach nicht mehr ...
gestern gings zum glpck mit der übelekeit diese tage nutz ich dann aus und esse was damit ich nicht ganz verhungere... doch einen tag später alles wieder vorbei ...-.-
wann hat das bei euch aufgehört? oder gehts euch so ähnlich ??
LG :D

Beitrag von mama-mia1 15.05.11 - 16:10 Uhr

Hallo,

bei mir hat es in der 15.SSW aufgehört, aber seit dem geht es mir richtig super!!!

war in der 1.SS auch so.

GLG und schnellere Besserung als bei mir wünsche ich dir!!!

MIA (23.SSSW)

Beitrag von kutschelmutschel 15.05.11 - 16:13 Uhr

bei mir war genau in der 12.ssw schluss mit der übelkeit #huepf...hab aber trotzdem insgesamt 14 kilo abgenommen :-(

und die jetzt wieder aufzuholen, ist verdammt schwer...aber mir schmeckt zum glück das essen wieder...

was mir geholfen hat: die sea bänder, vomex wenn es ganz heftig war, nux vomica und eine homöopathin #pro

gute besserung und lg, melle + #ei 15.ssw #verliebt

Beitrag von loki867 15.05.11 - 16:14 Uhr

Hi,

also mir ging es ähnlich, habe Nausema ausprobiert (Apo) und es hat etwas geholfen.

Wenn du andauernd erbrichst und das seit Tagen bitte geh ins KH, den sonst wird dein baby nicht richtig versorgt.

Und trinke viel, mind. 3l am Tag, wasser oder tee.

Bei mir hat es leider immer noch nicht ganz aufgehört, aber wenigstens gebessert, sodass ich in 2 Wochen mich nur noch einmal übergeben muss.

Stehe auch langsam auf, damit der Kreislauf langsam in Schwung kommt.

Was mir sehr geholfen hat ist Zitronenlimonade gewesen.

Wenn du willst kannst mich gerne anschrreiben:)

LG Jessy + 16+0

Beitrag von tina051987 15.05.11 - 16:17 Uhr

HI!

Also ich weiß noch genau wie es mir ging die ersten paar wochen!#zitter#schwitz

Mir war nur übel und essen konnte ich gar nix, es gab auch Tage da habe ich werder essen noch trinken könn. Habe in der zeit auch knapp 10 kg abgenommen (wo jetzt davon schon wieder 5 drauf sind)

Oh ja das ding mit dem schlafen!!! Das belgleitet uns glaub ich die ganze ss.
Ich brauche jetz auch manchmal noch meinen "Mittagsschlaf"....

Das mit der Übelkeit wird besser. Warte mal noch 2-3 Wochen!!!

Alles Gute!!!


LG Tina+Bauchprinzessin 19+2#verliebt

Beitrag von lacura 15.05.11 - 16:23 Uhr

hi,

wenn tagelang gar nix drin bleibt musst du mal ins kkh oder zum doc, denn nicht nur dir fehlen dann die Nährstoffe sondern auch deinem Krümel.

Hatte das auch ganz extrem und konnt dann 2-3 Tage gar nix mehr drin behalten.

Nach 5 Infusionen bekam ich Agyrax und einen Vitamin- B Komplex, seit dem hab ich dann kein einziges mal mehr erbrochen.

Sprech mal deinen Arzt auf Agyrax( evtl. anderer Name) an, leider gibt es die auf dem deutschen Markt nicht mehr(zu geringe Nachfrage). Kosten aber nicht die Welt und lassen sich übers Internet bestellen. Sind eigentlich harmlose Reiseübelkeitstabletten aber morgens und abends eine, dass ca. eine Woche lang und dann wars bei mir vorbei.

Googel mal danach und mach dir dein eigenes Bild.

Gruß und gute Besserung

Beitrag von stolze-mama23 15.05.11 - 16:31 Uhr

Habt ihr alle ein glück bin in der 40 ssw und hab es immernoch. nicht jeden tag aber alle 2 tage und das nervt......