Bad Heilbrunn vielleicht Hebamme online

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von heidi30de 15.05.11 - 16:42 Uhr

Hallo,

liebe Mitschwangeren und vorallem Hebamme.

Ich habe Probleme mit Übelkeit und gelegentlich auch Magenschmerzen.
Ich hatte dann immer den Magen-Darm- Tee getrunken von der besagten
Firma...

Nun meine Frage kann ich denn auch jetzt trinken....?

Wäre nett für eure Antworten...


LG


Martina

Beitrag von carochrist 15.05.11 - 16:53 Uhr

Ob du den trinken darfst weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber ich habe damals von bad Heilbrunn den Schwangerschaftstee getrunken. Der hat mir gegen die Überlkeit seeehr gut geholfen. Vielleicht probierst du den mal.

Gibt es bei DM, zumindest habe ich ihn nur dort bisher gesehen.

Beitrag von heidi30de 15.05.11 - 17:00 Uhr

Ja habe davon auch gehört und der hilft auch gegen die Übelkeit ja ?

DM habe ich hier nicht...

Kennst noch einen Laden ?


Gruss

Martina

Beitrag von goldengirl2009 15.05.11 - 17:04 Uhr

Hallo,

der Tee nennt sich Schwangerschaft 1 & Schwangerschaft 2 und Du kannst ihn auch über die Apotheke bestellen.
Oder Du bestellst ihn hier:

http://www.bad-heilbrunner.de/index.php?page=schwangerschafts_stilltee

Mir hat er bei meiner Tochter recht gut geholfen.

Gruß

Beitrag von carochrist 15.05.11 - 17:24 Uhr

Ob es wirklich hilft weiß ich nicht. Aber mir hat es geholfen. Der Tee soll bei der Hormonellenumstellung helfen. Und das hat er def. getan.

Mittlerweile bin ich auf den Tee von Ingeborg Stapelmann umgestiegen (aus dem Buch "Die Hebammensprechstunde", welches ich übrigends nur empfehlen kann). Der wird in unserer Apotheke extra angemischt. Kannst ihn im Internet bestellen oder einfach mal in einer Apotheke bei dir nachfragen, ob sie ihn dir mischen können

http://aber-natuerlich.de/stadelmann-stilltee-p-82.html

Den Tee von Bad Heilbrunn habe ich nur bei DM gesehen. Hatte noch bei Rossmann geschaut, aber dort gab es ihn leider nicht. Vielleicht bei Schlecker oder in einer anderen Drogerie.

Beitrag von carochrist 15.05.11 - 17:25 Uhr

Falscher Link, sorry

http://aber-natuerlich.de/schwangerschaftstee-bahnhof-apotheke-p-79.html

Beitrag von jeyelle 15.05.11 - 17:08 Uhr

Soweit ich weiß, besteht der Magen-Darm-Tee aus Kamille, Pfefferminze und Kümmel, was alles als unbedenklich in der SS gilt.

Meine Hebi meinte nur, dass man zu homöopathischen Kügelchen (zB Nux Vomica) keinen Pfefferminztee trinken sollte, da der die Wirkung aufheben würde.

LG Jey