Mach mir solche Sorgen und bitte um Antwort

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von schnute1980 15.05.11 - 16:44 Uhr



Hallo Ihr Lieben,

bin eigentlich eine stille Leserin, aber auch mich hat der WS-Koller wohl erwischt.
Bin heute TF+6 und habe heute so mensartige Schmerzen, nicht den ganzen Tag, aber so phasenweise.... ist das normal? Kann es vom Utro kommen? Bin so verunsichert. Für die Mens wäre es doch eigentlich viel zu früh oder?

Sicher habt ihr diese Frage schon oft beantworten müssen, würde mich dennoch freuen wenn ihr eure Meinung schreibt ;o))

Liebe Grüße

Schnute die noch verrückt wird

Beitrag von iseeku 15.05.11 - 17:26 Uhr

hallo schnute!

utro macht mensziehen und sogar eine schwangerschaft macht mensziehen.
hat also rein gar nichts zu bedeuten...

wünsche dir alles gute und drücke dir die daumen!! #klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee

Beitrag von m.marple 15.05.11 - 17:31 Uhr

Hallo!

Ich hab weiter untern schon selber gepostet aber leider hat mir keine geantwortet. #schmoll
Ja, dieses mensartige Ziehen hatte ich die letzten Tage auch immer ab und zu und ich hatte auch bischen angst,weil es für die Mens eben noch zu früh wäre.
Und jetzt bin heute ständig am Weinen und hab einfach Angst, und das hab ich sonst meistens bevor ich meine Tage bekomm, das macht mir natürlich noch mehr Angst.... #heul
Aber ich versuch das wegzuschieben und streichel meinen Bauch und rede mit den 2 Krümeln.... ich hoffe das hilft vielleicht ein bischen #verliebt

Also meine Cousine ist grad Schwanger und sie meinte diese Mensartigen Schmerzen hatte sie auch, nur das die Mens dann nicht kam. Also solltest du weiter positiv denken, und vielleicht sind das sogar gute Zeichen :-D

Ich drück dir die Daumen.
Grüße
m.marple TF+8

Beitrag von itilchen 16.05.11 - 08:26 Uhr

Hallo,
kann dich vielleicht ein bischen beruhigen. Hatte auch ständiges ziehen im Unterleib und angst wie verrückt. Hab versucht mich abzulenken und in vielen Foren über Erfolge gelesen.
Es hat alles gut geklappt die Aufregung war umsonst . Hab ein Würmchen beholten und bin total Glücklich nicht aufgegeben zu haben. #huepf
Sei lieb gedrückt.#liebdrueck

Beitrag von kra-li 15.05.11 - 18:36 Uhr

ich bin TF + 3 und mir tut immer noch manchmal der Bauch weh von der PU, und dann die ganzen Hormone, die Brust spannt und vorhin war mir voll schwindelig...

also mach dir kein kopf, alles normal