Schlafsäcke...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kruemel2701 15.05.11 - 16:49 Uhr

Hallo,

meine Frage: Wie viele / was für Schlafsäcke braucht man für ein Septmeber-/Oktoberbaby??? Meine Schwester möchte mir ihre Alvi-Schläfsäcke geben aber ich blicke da im Moment net durch, welche Innensäcke brauch ich, und wieviele davon? Und wieviele "Außenteile"???

Liebe Grüße
kruemel2701 mit Krümel inside 21.SSW

Beitrag von saruh 15.05.11 - 17:07 Uhr

Huhuhu...also im normal Fall(wenns kein spuckbaby ist) brauchst du 2 stk........damit man immer ein zum wechseln hat.......

der der sich am besten bewehrt hat war der ALVI MÄXCHEN.....dazu sind immer 2 Innensäcke(als schlafanzug nutzbar)..........sind zwar net billig aber top Quali......für den Anfang würd ich einen in 56/62 und einen in 62/68 nehmen....damit kommst echt ne weile hin..unsere sohn hat in dennen ewig geschlafen(weil es ihn auch net gestört hat wenn er nicht mehr die 15 cm unten am Fuß(Freiheit) hatte;-)

so das wär mein TIP:-D

LG saruh die gerade die Ruhe zu Hause geniesst#ole

Beitrag von kruemel2701 15.05.11 - 17:11 Uhr

also dann einen pro Größe oder zwei??? Das hab ich net richtig rauslesen können...sorry

Beitrag von saruh 15.05.11 - 17:15 Uhr

also ich würd immer 2 gleich zeitig nehmen...und wir haben/hatten gleichzeitig wie oben beschrieben die Größen am Anfang.........klappte ganz gut...grad wenn man nachts wechselt....ansosnten kann man ja immer ein und den selben nehmen...nach dem trocknen...trocknen an der luft/auf der heizung super schnell und im Trockner sowieso#rofl

P.s. kannst natürlich für täglich den alvi nehmen und die einen günstigeren zum wechseln kaufen Z.B dm,H&M..........ist halt ne reine geld frage.........

LG

Beitrag von kruemel2701 15.05.11 - 17:18 Uhr

Oki... #danke Würde ja zumindest in jeder Größe einen von meiner Schwester bekommen, ich glaube in 62/68 hat sie auch 2... das wär ja dann #pro

Beitrag von mamimona 15.05.11 - 17:48 Uhr

zu den alvi gibt es 2 innensäcke und der warme aussensack.
ich bin damit immer ausgekommen.wenns wärmer war,nur innensack,im herbst/winter innen- und aussensack.
2 innensäcke reichen,immer einer im wechsel.der aussensack kommt nicht mit der haut in verbindung.einer reicht.

Beitrag von gwendolie 16.05.11 - 14:12 Uhr

Ich habe immer die Alvi-Schlafsäcke ohne Innesack gekauft, da diese Billiger sind und ich gerne Schlafanzüge anziehe. (die gibt es bei baby-markt.de)

Für den ANfang ist es auf jeden Fall nicht schlecht, wenn du dir einen in de r50/56 besorgst. Die Würmchen sind so klein und da finde ich es wichtig, wenn der Sack nicht riesig ist.

Und generell braucht man 2 Schlafsäcke.