Heuschnupfen geplagte/Lasst ihr den Pollenfilter im Auto wechseln?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von masinik 15.05.11 - 17:31 Uhr

Hallo!

Hab mal ne Frage an alle mit Heuschnupfen.

Ich habe einen total interessanten Bericht im TV gesehen, da ging es um Heuschnupfen/Allergie und um den Pollenfilter im Auto.
Es hieß, man sollte den Pollenfilter am besten jährlich tauschen lassen, denn da sammelt sich eine ganze Menge "Mist" an. Es wurde auch gezeigt und mir wurde ganz anders.
Genauso ging es um Schimmelbakterien die aus der Klimaanlage kommen. Das war echt der Hammer.

Aber zu meiner eigentlichen Frage: lasst ihr den Pollenfiter wechseln? Wenn ja, wie oft?
Meine Tochter hat Heuschnupfen und ich habe mich nämlich schon immer gewundert warum sie so oft im Auto hustet. Es ist ewig nichts, dann fahren wir mit dem Auto und das Gehuste geht los.

lg
schönen Sonntag noch
masinik
#winke#winke

Beitrag von sarahg0709 15.05.11 - 18:04 Uhr

Hallo,

die Klimaanlage lassen wir einmal jährlich warten. Einen Pollenfilter gibt es bei uns gar nicht.

Mein Mann ist Heuschnupfler, aber im Auto hat er keine Probleme.


LG

Beitrag von masinik 15.05.11 - 18:23 Uhr

Wird bei der Wartung auch sauber gemacht oder nur geschaut ob sie funktioniert?

lg

Beitrag von munirah 15.05.11 - 19:24 Uhr

Wir lassen den Pollenfilter wechseln. Wie oft, lkann ich gar nicht sagen, weil wir so oft das Auto gewechselt haben ;-)
Nur sollte man bedenken, dass ein neuer Pollenfilter nichts bringt, wenn man zur Pollensaison viel mit offenem Fenster fährt. Diese Dummheit erlebe ich bei einigen, die auch extra ihren Filter regelmäßig wechseln lassen!

Beitrag von hsi 15.05.11 - 19:41 Uhr

Hallo,

mein Mann wechselt den jedes Jahr bei mir im Auto den Pollenfilter. DIeses JAhr muss mein Auto wieder zum TÜV, da lassen wir auch die Klimaanlage wieder komplett reinigen und neu befüllen, soll ja alles seine richtigkeit haben.

Lg,
Hsiuying

Beitrag von litalia 16.05.11 - 08:55 Uhr

wir lassen die klimaanlage einmal im jahr warten und da wird dann auch der pollenfilter getauscht.