Durchgehend schmerzen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arwen0402 15.05.11 - 17:35 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe seit heute Nachmittag fast durchgehen schmerzen im Bauch und im Rücken, so wie bei der Mens oder Durchfall. Ab und an wird mein Bauch dazu auch hart.

Ob das Senkwehen sind?

#danke

Liebe Grüße
Arwen 34+6

Beitrag von muttidiezweite 15.05.11 - 17:41 Uhr

Würde dass abklären ab ins krankenhaus.

Alles gute

Beitrag von ah2011 15.05.11 - 17:48 Uhr

Hallo,
ich bin heut Nacht aufgewacht und hatte Dehschwindel. Hab mich dann auf die linke Seite gedreht und dann wurde es besser. Heute Morgen bin ich dann aufgestanden und hatte das Gefühl ich bekomme Druchfall. Mir war einfach nicht gut. Hab seit 2 Wochen nachts Senkwehen. Ich hatte dann das Gefühl, meine Kleine ist tiefer gerutscht und drück aufn Darm oder so.#kratz
Über mittag ist es dann besser geworden. Mal abwarten.

LG ah2011 + #ei 34+2

Beitrag von traumkinder 15.05.11 - 17:56 Uhr

hast du magnesium schon genommen??

Beitrag von arwen0402 15.05.11 - 18:05 Uhr

Nee, ist seit ein paar Tagen alle. #schein

Hab es auch nur noch sehr unregelmäßig genommen.

Beitrag von traumkinder 15.05.11 - 18:11 Uhr

such dir ne apotheke die offen hat und hole dir dringend magnesium!! wenns nicht besser wird entweder sofort ins KH oder morgen ab zum arzt