Muttermund offen?? Periode oder schwanger??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bastienne-frances 15.05.11 - 17:41 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe eine dringende Frage.

Und zwar, hatte ich die letzten Tage irgendwie das Gefühl schwanger zu sein, habe auch meinen Muttermund getastet und der war hart und ganz doll fest geschlossen. So ist er sonst nicht.

Gestern dann plötzlich bekam ich Blutungen, was eigentlich nicht meine Periode sein kann, da ich sie erst vor 3Wochen hatte.

Heute hab ich mittlerweile 4 Tanga wechseln müssen, da der O.B.(Super) innerhalb 1 Stunde "überfüllt" war. Es ist dunkelrotes Blut. Und als ich den einen Tampon wechselnte, da kamen ein paar Klümpchen bzw so dicke Schleimbrocken mit raus. Da ich ziemliche Schmerzen am Muttermund hatte/habe und mir das ganze ein wenig komisch vorkommt, habe ich vorhin nochma getastet und war total erschrocken. Mein Muttermund ist mehr als fingerdurchlässig offen. #schock Ich kenne das gar nicht ... das war noch NIE bei mir. Ist das normal??

LG Bastienne-Frances #herzlich

Beitrag von kata... 15.05.11 - 17:50 Uhr

Hi,

klingt nach Mens und nicht nach SS...sorry

lg

Beitrag von sunnyjessi 15.05.11 - 18:13 Uhr

Hallo so wie du es beschreibst klingt das ganz nach Frühabort.

Ein Frühabort − von lat. aboriri (zugrunde gehen, abgehen) − ist eine Fehlgeburt, die innerhalb der ersten 12-14 Schwangerschaftswochen erfolgt. Man nimmt an, dass dies für etwa die Hälfte aller befruchteten Eizellen schon in den ersten zwei bis drei Wochen der Fall ist. Die meisten Frühaborte verlaufen unbemerkt als spontane Aborte.

Zur Sicherheit würde ich dir raten mal bei deinem FA vorzusprechen.

Beitrag von babybauch2011 15.05.11 - 18:42 Uhr

wie weit biste denn

klingt nach frühabort

hattest du schon + getestet


lg

Beitrag von bastienne-frances 15.05.11 - 19:20 Uhr

nein, hatte noch nicht positiv getestet ... aber hatte so ein Gefühl, dass ich schwanger sein könnte ...