bitte um rat baby nahrung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von michelle3112 15.05.11 - 17:45 Uhr

hallo hoffe ihr könnt mir helfen

meine kleine is nu knapp 4 wochen sie hat probleme mit dem gross machen und bauchweh
waren beim doc haben lefay u bigaia bekommen seid freitag wollte die nahrung umstellen das will die ärztin nicht war sehr abweisend seid heute spuckt meine kleine nach jedem trinken sehr viel auch beim trinken saugt sie sehr schnell u es läuft an der seite wieder raus

vieliecht hat jemand nen rat tipp was ich noch tun kann auchwegen nahrung umstellen
danke euch schon mal im vorraus

Beitrag von igggi 15.05.11 - 19:58 Uhr

ich weiß natürlich nicht, was du jetzt für Nahrung fütterst. Und da ich selbst voll stille, kenne ich mich mit Fertignahrung kaum aus.

Im Krankenhaus hat man mir allerdings PRE-Nahrung empfohlen, falls stillen nicht klappt, oder zugefüttert werden müßte. (Von der Anfags- oder 1- Nahrung wurde mir abgeraten.) Die PRE-Nahrung kann wohl das komplette 1. Jahr (zu-) gefüttert werden. Außerdem kann ich Dir eine Bauchmassage mit Kümmelöl empfehlen. Die Massage bitte im Uhrzeigersinn!

Wegen dem schnellen saugen: Ist vielleicht das Loch im Sauger zu groß?

Ich hoffe, daß es Deiner kleinen bald wieder besser geht, und meine Tips, soweit Du diese nicht schon vorher ausprobiert hast, Euch auch weiterhelfen

LG IGGGI