habt ihr schonmal ne spieluhr gewaschen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aubergine 15.05.11 - 18:20 Uhr

MEINE MAUS HAT GESTERN DRAUFGESPUCKT....

WIR WASCHT IHR EURE SPIELUHREN?

Beitrag von sylterengel 15.05.11 - 18:22 Uhr

Hi!

Hab unsere Spieluhren in der Waschmaschine gewaschen und auch im Trockner gehabt. Ging super.......

LG Sandra

Beitrag von 2joschi 15.05.11 - 18:23 Uhr

Wir haben eine von sigikid, der Hase hat einen Reißverschluß am Rücken, da kann man Melodiespiel-Teil (keine Ahnung wie man das nennt, aber Du wirst schon wissen was ich mein....:-p) rausnehmen. Dann kann man das waschen....aber musste ich bis jetzt nicht.

lg Susi

Beitrag von pipim 15.05.11 - 20:29 Uhr

Naht auftrennen, das Spielwerk rausnehmen. Zunähen. Waschen. Aufmachen und Spielwerk wieder reinoperieren. Schön zunähen fertig.

ist zwar aufwendig, aber meißt überleben die Spielwerke keine Maschinenwäsche.

lg pipim

Beitrag von hannih79 15.05.11 - 20:32 Uhr

Hallo,

kommt sicher auch auf die Qualität an.

Ich habe eine gute von Sterntaler, die ich schon 2 Mal komplett in der MAschine hatte - da ist nichts dran.

Andere, die weniger gut waren, waren dann nach dem Waschen hinüber

Gruß

Beitrag von oekomami2008 16.05.11 - 07:46 Uhr

Sterntaler waschen wir immer in der Maschine....