Clearblue Digi mit Wochenbestimmung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternche290486 15.05.11 - 18:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ab heute bin ich in der 6 SSW laut Urbia die ja mit nem 28 Tage Zyklus rechnen. Mein Zyklus ist jedoch 30 Tage lang.
Am Freitag also bei ES +17 zeigte der CB DIgi Schwanger 1-2 an.
Heute bei ES+19 Schwanger 2-3.
Müsste jetzt nicht schon Schwanger 3+ stehen?
Bin sehr verunsichert hatte schon 2 ELSS und 2 FG.
Danke für eure Hilfe.

LG Sternche mit 4 Sternen im Herz

Beitrag von angelmaus83 15.05.11 - 18:47 Uhr

hallo

also bei mir war das so. ich hab am 30. 4 getestet war da positiv 1-2. sprich normal ca. 4 woche....

ich war am 2.5 beim frauenarzt war aber noch nichts zu sehen. musste dann am 19.5 nochmal hin und data man sah das baby... also quasi letzte woche da war ich 6 woche. jetzt bin ich 7 woche. ich habe einen zyklus von ca. 30-35 tagen das schwangt immer so hin und her. geh doch am besten zum frauenarzt und lass das klären.

ich wünsch dir alles liebe und gute, dass es diesmal echt klappt.

lg angelmaus

Beitrag von anjelie77 15.05.11 - 18:49 Uhr

Frage...der 19.5. war doch noch gar nicht#kratz#kratz#kratz
Meinst Du ein anderes Datum???

Beitrag von anjelie77 15.05.11 - 18:48 Uhr

Also der Urbia Rechner passt bei mir auch nicht, da ich nen 34-36 Tage Zyklus habe...laut allen anderen Rechnern bin ich in der 6. Woche und habe ET um den 9. Januar und laut Urbia bin ich schon über 7. Woche und hab ET um den 3. Januar, aber das Ergebnis der anderen Rechner passt bei mir auch zum ZB und Tempi...
Was sagt denn Dein FA dazu?? Lass Dir doch einfach mal nen Termin beim FA geben, denn bei Deiner Vorgeschichte ist es doch verständlich, dass Du Dir Gedanken machst..und Dein FA versteht das bestimmt....
lg und mach Dir keine Sorgen..#winke#winke#winke

Beitrag von angelmaus83 15.05.11 - 18:53 Uhr

lach ich meinte den 2.5 net den 19. 5... lol wie komm ich da nur darauf... :-p

Beitrag von noname83 15.05.11 - 19:53 Uhr

Mach dir mal keine Sorgen!!

Ich hab bei es+12 Schwanger 1-2 getestet und bei ES+ 17 schwanger 2-3.

Denke das ist total ok!!!

Beitrag von sacredheart 15.05.11 - 19:57 Uhr

hallo,
die angabe 1-2, 2-3 und 3+ beim clearblue zeigt dir ja die ungefähre woche an, in der du schwanger bist. ausserdem rechnet der cb nicht nach dem ersten tag der letzten periode, sondern nach der empfängnis(also 2 wochen weniger)
wenn du also am nmt testest, dürfte da allenfalls 1-2 stehen, eine woche später dann 2-3 und noch eine woche später, wenn du laut frauenarzt in der 6.ssw bist, kann dann da 3+ stehen.
allerdings wenn du bei ES+17 1-2 stehen hast, kann doch zwei tage später nicht 3+ da stehen,denn dann wäre ja dein hcg unnormal gestiegen,weshalb du dir dann wirklich sorgen machen müsstest...

letztlich kann dir aber nur dein fa sagen, ob deine schwangerschaft intakt ist und in welcher woche du dich befindest.
alles gute
sacredheart