Nach 6 Jahren endlich schwanger

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von albena 15.05.11 - 19:37 Uhr

Ich habe es geschafft. Bin jetzt in der 6+4 SSW und habe 2 Würmchen in mir. Es hat gleich nach der ersten IVF mit 2 #eiern geklappt. Alle 2 krallen sich fest. Allerdings habe ich eine Überstimulation 3. Grades.
Jetzt kann ich mich einfach noch nicht so richtig freuen. Hab voll Angst, dass doch noch was schief geht. Außerdem reißt mich die Überstimulation bisschen runter.
Kann mir jemand von Euch Mut machen. Hat jemand ähnliche Erfahungen?

Beitrag von bella212 15.05.11 - 20:01 Uhr

hi albena.

hab es genau wie du bei der ersten ivf geschafft. bin heute 6+6 mit 2 #baby#baby on board.

wie wird die überstimu eigentlich in grade eingestuft? #kratz. ich hatte 29 EZ

in wie fern merkst du jetzt noch die überstimu???

hab auch noch total angst das was passieren kann.

lg bea

Beitrag von albena 15.05.11 - 20:16 Uhr

Glückwunsch!!!
Ich habe noch Wassereinlagerungen im Bauch (sehe aus als wäre ich im 5. Monat) außerdem sind meine Eierstöcke noch über 9 cm groß.
So wird sie eingeteilt.


Stadieneinteilung

Grad 1 Spannungsgefühl im Unterbauch und Unwohlsein Ovargröße 5-10 cm
Grad 2 Grad 1 + Übelkeit, Erbrechen, Durchfall Ovargröße 5-10 cm
Grad 3 Grad 2 + Aszites (Wasseransammlung im Bauchraum) Ovargröße >10 cm, jedoch Aszites entscheidend
Grad 4 Grad 3 + Luftnot, Atembeschwerden Ovargröße >12 cm
Grad 5 Grad 4 + Zeichen der Bluteindickung Ovargröße >12 cm


Aus: » Überstimulation | Die Kinderwunsch-Seite von www.wunschkinder.net

Du hast aber keine ÜS? Ich hatte auch 29 EZ.

Beitrag von bella212 15.05.11 - 20:23 Uhr

mein bauch ist teilweise auch noch total aufgebläht, und blähungen verfolgen mich auch. nach TF hat ich schon paar tage mit atemnot zu kämpfen, dass hab ich aber nicht mehr....
FA hat aber nix mehr bezüglich der größe der eierstöcke gesagt.
seit paar tagen wird's mir vermehrt übel. Was ich aber als Anzeichen deute....

schon heftig mit den 29 EZ. Aber im nachhinein war ich über die Überstimu froh, soll ja beim ss werden helfen....

Beitrag von albena 15.05.11 - 20:57 Uhr

Ja genau, aber langsam nervt es. Ich kann nichts so richtig machen. Bin immer nach ne halben bis einer Stunde total knülle #gaehn und muss mich erstmal hinlegen. Außerdem muss ich mehrmals Nachts raus...
Naja, wenns hilft. So ruh ich mich wenigstens die ersten Monate schön aus, dass kann ja sicher auch nicht schaden.

Beitrag von saiya 15.05.11 - 20:08 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!! #fest
Ich drück dir die Daumen das die 2 Krümmelchen bleiben!

Beitrag von albena 15.05.11 - 20:17 Uhr

Vielen Dank! Kann ich gebrauchen

Beitrag von m.marple 15.05.11 - 20:33 Uhr

Heeeeeerzlichern Glüüüüüückwunsch !!!!

#huepf #huepf (einen für jedes Krümelchen)

Da gratulier ich dir von Herzen und wünsch dir alle Gute #klee

Grüße
m.marple TF+8

Beitrag von -anonym- 15.05.11 - 21:05 Uhr

Herzlichen Glückwunsch scheinen ja im Moment viele mit Zwillingen schwanger zu werden. (;=

Ich habe ja auch voll die Panik und ich habe mir den Angelsound geholt.
Einmal die billige Version und die teuere. Ich hör mit beiden schon was und ich muss sagen es beruhigt mich schon.

Beitrag von yumiyoshi 15.05.11 - 22:21 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!

In der 8. SSW hörst du höchstens deinen eigenen Puls. Nie und nimmer das Herzchen vom Baby. ;-)

Beitrag von -anonym- 16.05.11 - 06:27 Uhr

Es gibt eine neue Generation auf den Markt und damit gehts auch schon früher.. Einzige alleine was man tun muss ist ein wenig mehr Geld investieren.

Beitrag von yumiyoshi 16.05.11 - 09:36 Uhr

Echt? Was für ein Gerät ist das?

Grüße

Beitrag von bella1725 15.05.11 - 23:47 Uhr

Hallo albena,

ja ich kann dir Mut machen!!!

Bei mir hat es nach fast 5 Jahren Kiwu mit einer Schwangerschaft nach einer 1. neg. IVF dann mit einem Kryolinchen #snowy geklappt und vor einigen Wochen haben wir bereits den 1. Geburtstag von unserer Tochter gefeiert #verliebt

Aber achte bitte immer darauf (bis zum vollen dritten Monat) dass deine Progesteronwerte gut sind, das ist das Wichtigste damit die Würmchen auch gaaaaaaaaanz lange da bleiben. Frauenmanteltee (nach Absprache mit dem Arzt, ist da ganz gut)

Esse ganz viel Eiweiß, also Quark, Hähnchenbrustfiles, Steak usw. das hilft gegen Überstimulation und auch etwas Süßes ;-) ...ja Süßses, denn kleine Embryolinchen #ei mögens gerne süß #mampf das hilft bestimmt auch gegen die Hormondepri#heul.


Liebe Grüße, und alles Gute #klee
Belli #winke

Beitrag von itilchen 16.05.11 - 08:15 Uhr

Hallo albena,
hab gerade deinen Beitrag gelesen.
Bei mir hat es auch 6 Jahre gedauert
und nun bin ich in der 20. Wo . Hatte eine Clomif- Kur ,dann Insemination und im Januar eine ICSI . Es wurden auch 2#eiér eingesetzt und eins hat es geschafft ich bin über glücklich und kanns kaum noch erwarten.#huepf Es ist wirklich ein unbeschreibliches Gefühl die ersten Bewegungen zu spüren#heul erst recht nach so langer Geduldsproben. Drücke dir ganz fest die Daumen und wünsche auch allen anderen alles alles gute und viel Glück.#winke

Beitrag von yvonnsch73 16.05.11 - 14:15 Uhr

Hallo Albena,
ich bin auch mit Zwillingen schwanger nach ICSI.
Hatte ebenfalls ÜS mit Wasser im Bauch und vergrössserten ES (hatte 30 EZ, beim 1. mal sogar 33!).
Ich war dann ein paar Tage krank geschrieben und habe viel gelegen und Eiweisshakes getrunken. Trinken, trinken, trinken.
BIn jetzt in der 14. SSW.
Angst das was passiert habe ich auch noch. Aber es wird von Termin zu Termin besser. Bislang war ich alle 2 Wochen. Als ich zuletzte in der 12. SSW beim FA war hiess es ich solle in 4 wochen wieder kommen. #schock
das kommt mir schon wahnsinnig lange vor. Ich darf erst am 27.5 wieder zum arzt.
Ich versuche positiv zu denken.
Wann darfst du denn wieder zum ARzt?

LG und alles gute!
Yvonne

Beitrag von albena 16.05.11 - 19:47 Uhr

Ich bin zur Zeit noch jede Woche bestellt, also wieder am Donnerstag (7+1).
Freu mich schon total drauf, vor allem auf die neuen Bilder #huepf
Das wird dann wahrscheinlich mein letzter Termin in der KiwuKlinik, dann komm ich zu meinem richtigen Frauenarzt und da weiß ich noch nicht, wie oft ich kommen kann.

Wenn man nicht beim Arzt ist, hat man immer irgendwie Angst und dann, wenn man das kleine Herz (bzw. die 2 kleinen Herzen) schlagen sieht wird einem ganz warm und man ist beruhigt, dass alles in Ordnung ist.

Aufgrund meiner Endometriose habe ich auch ziemliche Unterleibsschmerzen (ich denke zumindest, dass es daran liegt). Ich habe denke ich einen Endoherd am Darm und der stößt jetzt beim aufs Klo gehen gegen meinen großen Eierstock.:-[

Danke für die vielen Antworten! Haben echt Mut gemacht.
Man muss eben doch auch mal auf die Natur vertrauen #klee