Wer hat auch recht kurze Mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -sarahh- 15.05.11 - 19:49 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bekam am 11. Mai meine Mens, recht stark, 2 Tage lang.
Am 13+14. Mai war nichts mehr auf dem O.B
und heute hab ich braune Schmiere.
Vorallem das mit der Unterbrechung hatte ich erst letzten und diesen Zyklus.

Ich vermute, dass sich meine Schleimhaut nicht richtig aufbaut, denn bei meinem letzten FA-Termin hatte ich 2 Tage vor der Mens nur 3mm #kratz

Hat das noch jemand?
Is jemand schwanger geworden, der die Mens "unterbochen" hat/hatte?

Danke #winke

Beitrag von amina-85 15.05.11 - 20:22 Uhr

mir geht es normalerweise immer so. habe meist nur 2 tage mens und dritte tag nur sb.

bin im dez ss geworden....7ssw frühabort.

nehme jetzt seit ca 8 wo l-thyroxin und auch ovaria comp / bryophyllum ( selbstmedikation....nicht mit arzt abgesprochen ) hatte in diesem zyklus das erste mal seit ich die pille nicht mehr nehme ( schon ca 1 jahr ) 4 tage richtige blutung und am nächsten tag sb...hab mich soo gefreut :-)

hab heute glaub mein es....hoffe es klappt diesmal!!

dir auch viel glück!!!

geh mal zum fa....ich habe am mi einen termin....da werde ich mal alles besprechen...

Beitrag von -sarahh- 15.05.11 - 20:28 Uhr

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
Hab auch Ovaria comp. in der ersten ZH und werd diesen Zyklus das erste mal Bryophillum 50% ausprobieren, steht schon im Regal ;-)

Ich drück dir auch ganz feste die Daumen! #klee

Sarah #winke

Beitrag von aleeke 15.05.11 - 20:30 Uhr

Ich habe das auch. Dieses Mal sogar nur ein Tag Blutungen. Wie hoch meine GSH ist, weiß ich nicht, weil meine Ärztin noch nichts machen will (siehe VK) Mir wurde es hier schon einmal so erklärt:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&tid=2935429

Kann also auch etwas positives bedeuten!

Ich trinke Kindlein Komm Tee, zur Unterstützung des GSH-Aufbaus!

Dir viel Glück #pro

PS: In welchem ÜZ bist du denn?

Beitrag von -sarahh- 15.05.11 - 20:44 Uhr

Hallo,

das liest sich doch wirklich gut....
Hab das mit der kurzen Mens erst seit ca. 2 Zyklen, nehme in der zweiten ZH Duphaston (ein Gelbkörperhormon) also würde das ja mit dem Beitrag mit dem Gelbkörperhormon passen, was das Mädel geschrieben hat.

Wir üben schon bestimmt 5 Jahre, aber erst seit September 2010
bin ich hormonell richtig eingestellt, weil ich jahrelang einen unfähigen FA hatte, er hatte meine GKS und mein PCO "übersehen"
gab mir keine Hormone, nur Mönchspfeffer, weshalb ich nur 3-4 mal jährlich meine Mens hatte.
Jetzt hab ich einen neuen FA, der dafür gesorgt hat, dass ich jeden Monat Mens + ES habe #pro

Da hilft nur daumen drücken, dir auch ganz viel Glück! #klee

#winke