Hilfe, hatte heute Mittag schonmal gepostet..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von graninchen 15.05.11 - 20:06 Uhr

wegen nem komischen Druck nach unten..

Hatte dann meiner Hebi geschrieben & sie hat gesagt ab auf die Couch ausruhen...

nun habe ich mal auf die Uhr geschaut, in welchen Abständen mein Bauch grade hart wird

19.19
19.29
19.36 (Mini)
19.42
19.47
19.55
19.58 (Mini)
20.02

jedesmal wird mein Bauch steinhart & mir wird warm.. das ganze lediglich für ein paar Sekunden (so 10 -15 Sek.) und bei Mini max. bis 10 Sek. danach wieder entspannter Bauch..

Da es meine erste Schwangerschaft ist, weiß ich nicht so Recht wie ich mich jetzt verhalten soll.. Übungswehen sind ja okay, aber auch in solchen Abständen?

Danke für eure Antworten

Grani 31SSW mit Bauchprinz#verliebt

Beitrag von antje89 15.05.11 - 20:08 Uhr

in den ähnlichen abständen habe ich es ein tag auch gehabt, mal länger mal kürzer.
habe da weder ein ziehen noch irgendetwas gehabt, lediglich nur der harte bauch.
bei mir könnten es senkwehen sein, hoffe ich.
du bist ja erst in der 31 woche.
vllt nochmal deine hebi anrufen, oder vllt magnesium nehmen?!

lg antje mit prinzessin 39ssw

Beitrag von nickycuz 15.05.11 - 20:09 Uhr

endweder rufst du nochmal an oder du gehst in kh die reissen dir nicht den kopf ab nur weil du dir sicher sein willst!

Beitrag von j.d. 15.05.11 - 20:09 Uhr

mmh, ich bin auch das erste Mal SS, weiß deshalb nicht was es ist. Ich würde aber in KH fahren und das klären lassen. Sicher ist sicher...
Denn jetz wärs ja doch noch etwas zu früh wenn ein Kleiner sich auf den Weg macht.

Alles Gute

LG
Julchen mit Ü-#ei 17+5

Beitrag von kirsch-mieze87 15.05.11 - 20:11 Uhr

Will dich nicht unnütig beunruhigen, aber so ging bei mir die letzten beiden Male die Geburt meiner Kinder los.
Mein bauch wurde immer wieder kurz, aber schmerzlos steinhart. Meine Wehen wurden erst schmerzhaft als die Blase geplatzt war.

Würde es abklären lassen; die 31SSW ist noch zu früh für deinen Bauchzwerg

Beitrag von vite-vite 15.05.11 - 20:14 Uhr

Hallo,

ruf doch nochmal deine Hebi an und frag sie ob sie vielleicht kurz vorbeikommen kann. Sie hat doch bestimmt ein CTG.
Dann kannst du dich mit ihr besprechen.

LG

vite-vite

Beitrag von schneck0 15.05.11 - 20:15 Uhr

Wie war denn dein Tag heute? Anstrengend? Entspannt? Sind die'Wehen' schmerzhaft? Ich würd mich mal in die Badewanne legen und ein bisschen entspannen und mal für ne halbe Stunde versuchen an etwas anderes (Schönes) zu denken. Nimmst Du Magnesium?


Alles Gute!

Beitrag von graninchen 15.05.11 - 20:18 Uhr

Also das Problem ist das meine Hebi das WE frei hatte, und dementsprechend nicht vor Ort ist, weil sie übers WE weggefahren ist..:( mache mir solangsam Sorgen, denn ich liege wirklich nur doof auf der Couch gucke fernsehen und zappe rum.. völlig ohne Anstrengung....Manno..ich will da nicht hin, aber normal ist es ja nicht..

und es sind doch definitiv Wehen?!

Denn drehen tut er sich nicht, dass spüre ich ganz gut..

danke für die vielen Antworten..

Beitrag von derhimmelmusswarten 15.05.11 - 20:35 Uhr

Lass es lieber heute noch abklären. Im Idealfall darfst du wieder heim. Ansonsten bekommst du Medikamente und vor allem kann man dann noch die Lungenreife geben. Zögere nicht. Du hast noch 8 Wochen ungefähr. Das ist viel zu früh!

Beitrag von graninchen 15.05.11 - 20:37 Uhr

So habe soeben mit meiner Hebi geschrieben, sie sagt wenns in 1 Stunde immernoch so ist, soll ich in die Klinik fahren...

Also daumen drücken,dass es nachlässt..

:(



er muss doch noch wachsen..:(