Verschiedenes bezüglich Maxi Cosi

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von juliap88 15.05.11 - 20:58 Uhr

Hallo Mädels,

also irgendwie finde ich es etwas komisch. Mein kleiner Henry (3 Monate) schwitzt im Maxi Cosi immer so. Also nur hinten an der Lehne sozusagen. Auch wenn er nicht zu dick eingepackt ist! Kennt das jemand von euch? Liegt es vielleicht am Material des Maxi Cosi? Kann man da was tun?

Zum anderen wollt ich mal hören wie lange ihr eure kleinen Zwerge im Alter von Henry, also so 3-4 Monate, im Maxi Cosi lasst. Ich weiß dass es so kurz wie möglich sein sollte. Wir tun ihn da auch nur beim Autofahren oder kurzen EInkäufen rein, aber heute waren wir z.B. bei der Familie in Osnabrück (1,5 Stunden Fahrt pro Weg) und morgen müssen wir nach Münster (fast 2 Stunden pro Fahrt). Wir könnten zwischendurch kurz anhalten aber ob da ein paar Minuten rausnehmen was nützt? Wie macht ihr das?

Wäre über zahlreiche Antworten sehr dankbar!

Liebe Grüße
Julia

Beitrag von susi210484 15.05.11 - 21:00 Uhr

ich lass sie drin, was dauert dauert eben, kurz rausnehmen bringt da auch nichts....

Beitrag von kappel 15.05.11 - 21:01 Uhr

meiner hat auch bei den wetter so sehr geschwitzt da kann man nix machen
hatte ihn auch dünn angezogen

und wenn es nicht anders geht muss er ja länger drin bleiben

lg

wenn es nicht dauernt ist

Beitrag von miri83 15.05.11 - 21:07 Uhr

Wir haben für Milo (16 Wochen) eine Anti-Transpirations-Auflage geholt, seitdem ist es viel viel besser mit dem Schwitzen!

http://www.babyone.de/shop/autositze/zubehoer_fuers_auto/sitzeinlagen_sitzbezuege/aerosleep-anti-transpirations-auflage---5413421808172

Alternativ könntet ihr euch einen Froteebezug holen.

Wir lassen Milo natürlich auch nur so lange wie möglich im Maxi Cosi, das maximum waren mal 4 Stunden, als wir ins Ski fahren gefahren sind - da war Milo knapp 8 Wochen.

Beitrag von juliap88 15.05.11 - 21:18 Uhr

Oh prima, wusste garnicht dass es sowas gibt. Vielen Dank für den Tip, werden wir gleich morgen kaufen! ;)

ok, dann brauch ich bei 2 stunden fahrt ja kein schlechtes gewissen haben! ;)

Beitrag von kleineelena 15.05.11 - 21:12 Uhr

Hallo Julia,
ja, meine Motte schwitz da drin auch immer, liegt wohl am Stoff. Hab mir eine Odenwälder Baby Cool Auflage gekauft und das ist viel besser.

Und zu deiner anderen Frage, laß ihn drin, vielleicht verschläft er ja die komplette Fahrt :-) Und wie schon oben geschrieben, bingen ja mal 5 Minuten herausnehmen auch nicht wirklich viel.

Viele Grüße
Isabelle

Beitrag von juliap88 15.05.11 - 21:22 Uhr

vielen dank für deine antwort, werd ich mir gleich mal im Internet angucken. :-)

Ja vielleicht hab ich glück und er schläft viel :)